zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

Vincent will Meer

Schauspiel von Florian David Fitz

Einführung um 19 Uhr im Parkettfoyer

Dienstag den 17.11.2020
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
65428 Rüsselsheim, Theater Rüsselsheim, Großes Haus
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 25,00 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht
Regie: Ralph Bridle Hamburger Kammerspiele

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  25,00 EUR
  •  nicht verfügbar
  •  gesperrt

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos

    Berührend, witzig und respektvoll erzählt "Vincent will Meer" vom Leben dreier Menschen mit Handicap. Der gleichnamige Kinofilm gewann den Deutschen Filmpreis und war im Erscheinungsjahr die erfolgreichste deutsche Kinoproduktion, für die Schauspieler und Drehbuchautor Florian David Fitz mit dem Bayerischen Filmpreis für das beste Drehbuch ausgezeichnet wurde.
    Es war der letzte Wunsch von Vincents Mutter: noch einmal ans Meer. Deshalb ist Vincent jetzt fest entschlossen, zumindest ihre Asche an die italienische Küste zu bringen. Doch zuerst muss er aus der psychiatrischen Klinik ausbrechen, in die ihn sein Vater eingewiesen hat. Dieser steckt als aufstrebender Lokalpolitiker mitten im Wahlkampf und ein erwachsener Sohn mit Tourette-Syndrom passt nicht zum Bild des erfolgreichen Machers. Zusammen mit der magersüchtigen Marie und dem zwangsneurotischen Alex klaut er das Auto der Ärztin und macht sich auf die Reise nach Italien. Der Aufbruch ins Ungewisse stellt das flüchtige Trio vor große Herausforderungen: Alex fürchtet sich vor Bakterien, Marie vor Nahrung und beide fürchten den Kontrollverlust. So entstehen Momente von großer Zartheit und absurder Komik – aber auch existenzieller Not.

    Veranstaltungsort: Großes Haus | Spieldauer: 90 Min. ohne Pause

    Einführung um 19 Uhr im Parkettfoyer

    Eintritt: 25 Euro
    25 % Ermäßigungen für Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, FSJler*innen, BfDler, Inhaber*innen eines Berechtigungsausweises und JuLeiCa- & Ehrenamtscard Besitzer*innen
    Inhaber eines Rüsselsheim-Pass erhalten 75% Ermäßigung unter Vorlage des Ausweises in unseren VVK Stellen oder an der Abenkasse kostenlosen Eintritt.


    www.gastspiele-hamburg.de

    Veranstalter: Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur & Theater

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur & Theater, Am Treff 1, 65428 Rüsselsheim

    Tel: 06142-832630
    E-Mail:

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Kultur123 Stadt Rüsselsheim
    Adresse:
    Am Treff 1
    D - 65428 Rüsselsheim
    Telefon:
    (06142) 832630
    Telefax:
    (06142) 832786
    E-Mail:
    Homepage:
    Kultur123ruesselsheim.de
    Reservierungen:
    AGB - Link:
    AGB hier lesen
    AGB - Text:
    AGB Text einblenden
    Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Eintrittskarten, Abonnements und Geschenk-Gutscheinen für Eintrittskarten siehe o.g. Link.

    Kultur123 Stadt Rüsselsheim
    Kultur & Theater
    Am Treff 1
    65428 Rüsselsheim
    Ansprechpartner: Milena Wolf
    E-Mail m.wolf@kultur123ruesselsheim.de
    Telefon (0 61 42) 83 27 76
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    Veranstaltungsort

    Theater Rüsselsheim, Großes Haus – Am Treff 1, 65428 Rüsselsheim – auf GOOGLE Maps ansehen 

    weitere Termine dieses Anbieters

    Ensemble Turnalar
    01.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Frank Fischer
    02.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Oh Gott, die Türken integrieren sich
    04.10.2020 - 16:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Le Coup - ABGESAGT
    18.10.2020 - 19:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    21.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Wild ist der Westen
    22.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Prince - The Tribute Show - VERLEGT AUF 08.10.21
    23.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Wild ist der Westen
    23.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Wild ist der Westen
    24.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Reinhold Beckmann & Band
    25.10.2020 - 19:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Krabat - ABGESAGT
    27.10.2020 - 09:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Krabat - ABGESAGT
    27.10.2020 - 11:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.