zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

Oper am Klavier

"Scherz,List u.Rache" v.Max Bruch

Donnerstag den 12.11.2020
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:30 Uhr
84478 Waldkraiburg, Haus der Kultur, Großer Saal
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 23,00 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht
Eintrittskarten am Kartenvorverkauf im Haus der Kultur oder im Haus des Buches erhältlich.

Tickets

Der Verkauf ist nicht mehr möglich.
Für diese Veranstaltung stehen für den Verkauf über das Internet keine Karten mehr zur Verfügung!
Es ist aber möglich, dass über Vorverkaufsstellen oder direkt über den Anbieter noch Karten zu erhalten sind. Bei Fragen diesbezüglich wenden Sie sich bitte direkt an den Anbieter.

Es konnten keine buchbaren Plätze ermittelt werden!

Veranstaltungsinfos

Oper am Klavier
„Scherz, List und Rache“ von Max Bruch

Mit der neuen Reihe „Oper am Klavier“ geht ein lang gehegter Wunsch des „erlesene oper e.v.“ in Erfüllung. Viele Meisterwerke der Opernliteratur liegen nur noch als Klavierauszug oder gar als Fragmente vor, weil das Material verloren ging. Um diese aus der Vergessenheit zu holen und dem Publikum wieder nahe zu bringen hat der Verein dieses neue Format von Oper geschaffen.
Damit reagiert man zudem auf die aktuelle Situation rund um die Corona-Pandemie. Denn statt großem Orchester, Chor und Ensemble werden hier mit kleinem Aufwand, im Stile des Straßentheaters und rein mit Klavierbegleitung diese vergessenen musikalischen Perlen wieder lebendig.

Zum Start der Reihe präsentiert man Max Bruchs Werk „Scherz, List und Rache“, eine komische Oper in einem Akt:
Das junge Ehepaar Scapin und Scapine, das von einem trickreichen, geldgierigen Doktor um eine Erbschaft gebracht wurde, will sich nun durch Scherz und List rächen und schmiedet einen Plan, um so wieder in den Besitz des Geldes kommen. Dabei schrecken die beiden auch nicht vor vorgetäuschtem Mord und Geistererscheinungen zurück.

Der 18-jährige Bruch hat sein Opus 1, für das er Goethes Singspiellibretto verwendet hat, nie instrumentiert. Die Musik erinnert sehr an sein Vorbild Franz Schubert. Goethe hat in diesem Werk äußerst vergnüglich die italienische Leichtigkeit der Commedia dell´Arte eingefangen.

Veranstalter:                                             
Kulturabteilung Waldkraiburg

Veranstaltungsort:
Haus der Kultur, großer Saal

Eintritt: € 23.-   Abendkasse: € 25.-

Zahlungsoptionen

Versandoptionen

Veranstalter

städtische Eigenveranstaltungen,

Kontakt Anbieter

Fragen an den Anbieter?+

Haus der Kultur
Adresse:
Braunauer Str. 10
D - 84478 Waldkraiburg
PF. 1155
Telefon:
08638-959304
Telefax:
08638-959316
E-Mail:
Homepage:
www.kultur-waldkraiburg.de
Reservierungen:
Hotline:
08638/959312
AGB - Link:
AGB hier lesen
Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

Veranstaltungsort

Haus der Kultur, Großer Saal – Braunauer Straße 10, 84478 Waldkraiburg – auf GOOGLE Maps ansehen 

weitere Termine dieses Anbieters

Ulugbek Palvanov-Werke v.Chopin,Liszt....
13.11.2020 - 19:30 Uhr
Waldkraiburg
Loriot - Abend-Stadttheater Waldkraiburg e.V.
21.11.2020 - 19:30 Uhr
Waldkraiburg
6.Liedermacherabend-E.Rey,deEva,H.Brenniger
03.12.2020 - 20:00 Uhr
Waldkraiburg
Weihnachtliches Lesekonzert-mit Christoph Soldan
05.12.2020 - 19:30 Uhr
Waldkraiburg
Klassiker der Filmmusik - Golden Notes- Duo
13.12.2020 - 18:00 Uhr
Waldkraiburg
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.