zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

Ungeduld des Herzens

Schauspiel nach dem Roman von Stefan Zweig

Mittwoch den 08.12.2021
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:30 Uhr
49716 Meppen, Theater Meppen, Theaterplatz 1, Aula
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 20,00 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  24,00 EUR
  •  Preisgruppe 2:  20,00 EUR
  •  Preisgruppe 10:  24,00 EUR
  •  nicht verfügbar
  •  gesperrt

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos

    Es gibt eben zweierlei Mitleid …
    Der junge Soldat Hofmiller wird auf das Schloss des Herrn von Kékesfalva eingeladen. Die Abendgesellschaft ist ein voller Erfolg: Das Essen ist köstlich, der Wein erlesen, und Hofmiller gelingt es, eine amüsante Anekdote nach der anderen zum Besten zu geben. Betört von seinem Erfolg fordert er zum Abschluss des berauschenden Abends das Mädchen Edith, die Tochter des Schlossherren, zum Tanz auf. Doch Edith wird erst bleich und beginnt dann zu zittern; die Frauen, die sie flankieren, sind zutiefst geschockt. Hofmiller begreift, dass er einen Fauxpas begangen hat, aber erst als ihn Ediths Cousine aufklärt, dass Edith gelähmt ist, begreift er das Ausmaß seines Vergehens und flieht Hals über Kopf aus dem Schloss. Am nächsten Morgen schickt er einen Blumenstrauß, um sich zu entschuldigen und Edith kontert mit einer Einladung zum Tee. Schon bald ist Hofmiller täglicher Gast im Schloss, genießt die Gastfreundschaft der Familie und merkt nicht, dass sich die psychisch labile Edith unsterblich in ihn verliebt hat. Als Hofmiller die Wahrheit begreift, macht er ihr einen Heiratsantrag, doch als Edith erkennt, dass dies aus Mitleid geschehen ist, schlägt die anfängliche Freude in verzweifelte Wut und Rachsucht um …

    Theaterfassung von Thomas Jonigk
    Regie: Thomas Rohmer
    Bühnenbild: Elmar Thalmann i.V.
    Darsteller:
    Benjamin Krüger, Magdalena Steinlein,
    Giovanni Arvaneh, Christopher Neris,
    Marika Kempken und Adela Florow

    ALLE VERANSTALTUNGEN FINDEN UNTER EINHALTUNG DER 2G-REGELUNG STATT! KINDER UND JUGENDLICHE UNTER 18 JAHREN SIND VON DEN REGELUNGEN AUSGESCHLOSSEN! PERSON DIE SICH AUS GESUNDHEITLICHEN GRÜNDEN NICHT IMPFEN LASSEN KÖNNEN SIND EBENFALLS VON DEN REGELUNGEN AUSGESCHLOSSEN!

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Theatergemeinde Meppen, Markt 43, 49716 Meppen, D

    Tel: 05931-153178
    Homepage:

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Meppen Ticket
    Adresse:
    Markt 43
    D - 49716 Meppen
    Telefon:
    05931-153378
    Telefax:
    05931/1535378
    E-Mail:
    Homepage:
    www.theater-meppen.com
    Ansprechpartner:
    Arnold Terborg
    Reservierungen:
    Kurzportrait:
    Das Ticket Portal Meppen ist der gemeinsame Eintrittskarten-Online-Service der Theatergemeinde Meppen und der Emsländischen Freilichtbühne Meppen. Die Ticket-Hotline der Freilichtbühne erreichen Sie unter Tel. 01802-8812188 Die Emsländische Freilichtbühne Meppen gibt es seit über 50 Jahren! Seitdem haben weit mehr als 1 Million Besucher ihre Aufführungen gesehen. Bunte Phantasien, stille Träume, tiefe Gefühle, Lachen, Liebe und Leidenschaft - da ist für jeden etwas dabei. Für die jungen Zuschauer spielt sie Kinderstücke, alle anderen begeistert sie mit Musiktheater, besonders Musicals. Gespielt wird mit einer unvergleichlichen Mischung aus Spannung und Vergnügen, mit Amateuren und Profis, an warmen und sonnigen, aber auch an kalten und verregneten Tagen - also bei (fast) jedem Wetter - von Mai bis September. Die Theatergemeinde Meppen versteht sich als Förderer und Veranstalter von Kulturveranstaltungen für Meppen und Umgebung. Bereits 1959 gegründet, ist es ihr in den über vierzig Jahren ihres Bestehens nicht nur gelungen, hervorragende national und international bekannte Künstlerinnen und Künstler zu verpflichten, sondern auch ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Kulturprogramm für die Region vorzuhalten. Ihre Schwerpunkte sind Theater, klassische Konzerte, Kleinkunst, Kabarett und Jazz.
    AGB - Link:
    AGB hier lesen
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    Veranstaltungsort

    Theater Meppen, Theaterplatz 1, Aula – Theaterplatz 1, 49716 Meppen – auf GOOGLE Maps ansehen 

    weitere Termine dieses Anbieters

    Der kleine Drache Kokosnuss
    10.12.2021 - 16:00 Uhr
    Meppen
    Die Feuerzangenbowle
    17.12.2021 - 20:00 Uhr
    Meppen
    Neujahrskonzert
    04.01.2022 - 20:00 Uhr
    Meppen
    Notos Quartett
    10.01.2022 - 20:00 Uhr
    Meppen
    Die Nervensäge
    14.01.2022 - 20:00 Uhr
    Meppen
    Götterfunken und andere Geistesblitze
    16.01.2022 - 16:00 Uhr
    Meppen
    Musical Highlights Vol. 14
    26.01.2022 - 20:00 Uhr
    Meppen
    Classic vs. Pop
    29.01.2022 - 19:00 Uhr
    Meppen
    Night of the Dance
    30.01.2022 - 19:00 Uhr
    Meppen
    Berlin 21
    06.02.2022 - 19:00 Uhr
    Meppen
    Gogol & Mäx
    12.02.2022 - 20:00 Uhr
    Meppen
    Ein Sommernachtstraum
    13.02.2022 - 19:00 Uhr
    Meppen
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.