zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

Der kleine Glöckner

Der kleine Glöckner von Notre Dame

Stadtmarketing Braunau-Simbach

Samstag den 24.09.2022
Beginn: 15:00 Uhr – Einlass: 14:30 Uhr
5280 Braunau am Inn, Gugg Theater, Theatersaal
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 12,00 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht

Tickets

Diese Veranstaltung hat schon stattgefunden
und ist deshalb leider nicht mehr buchbar.

Die autom. Platzwahl ist bei dieser Veranstaltung nicht möglich!

Veranstaltungsinfos

Gugg Eigenproduktion – Kindertheater „Der kleine Glöckner von Notre Dame“

Ein Musiktheater von Christian Berg und Donato Deliano

„Hallo! Hallo? Könnt ihr uns hören? Wir werden euch jetzt eine Geschichte erzählen. Die Geschichte vom „Kleinen Glöckner von Notre Dame“.

Vor langer, langer Zeit, da lebte im Glockenturm von Notre Dame, in Paris, ein kleiner Glöckner namens Quasimodo. Ein Findelkind das, von Bürgermeister Frollo eingesperrt im Glockenturm der weltberühmten Kathedrale, fernab von den Menschen der Stadt, ein einsames Dasein fristete. Gesehen hatte ihn bis zu dem Tag, an dem unsere Erzählung beginnt, niemand. Doch die Menschen erfanden viele Geschichten über Quasimodo. Er sei ein Monster, ein Geist, ein Kind des Teufels und gefährlicher als die Pest – und das sollte schon was heißen. Quasimodo war der Star von Paris!“

So beginnt unsere Geschichte, erzählt von zwei Kirchenmäusen, die versuchen ihren Freund Quasimodo zu überreden, mit auf das große Gauklerfest von Paris zu kommen. Doch der böse Bürgermeister Frollo setzt alles daran, ihre Pläne zu durchkreuzen…

Wird es Frollo gelingen, Quasimodo für den Rest seines Lebens im Turm von Notre Dame zu verstecken? Oder werden Mut, Freundschaft, Toleranz und Einzigartigkeit am Ende doch über das Böse siegen?

Ein Musiktheater für Kinder ab 5 Jahren

Ensemble:
QUASIMODO: Lorenz Huber
ESMERALDA: Yara Reichinger
KIRCHENMAUS Baptiste: Rosa Wimmer
KIRCHENMAUS Juliette: Nora Starzengruber
HAUPTMANN DER WACHE Phoebus: Sana Auer
SCHWESTER Louise: Julia Schöfegger
MARIE: Lou Paulsen
GAUKLERIN: Eloisa Schneilinger
BÜRGERMEISTER Frollo: Franz Huber

Regie: Franz Huber
Musikalische Leitung: Brigitte Rembt
Produktion: Angelika Weinberger
LICHT: Gerhard Ortner
TON: Robert Lenzbauer
FOTOS: Manfred Reichinger
GRAFIKDESIGN: www.creativ-werk.at, Melanie Mayer

Zahlungsoptionen

Versandoptionen

Veranstalter

Kultur im Gugg, Palmstrasse 4, 5280 Braunau, A

Tel: 07722/65692
E-Mail:
Homepage:

Kontakt Anbieter

Fragen an den Anbieter?+

Kultur im Gugg
Adresse:
Palmstraße 4
A - 5280 Braunau
Telefon:
+43 (0) 7722 65 692
E-Mail:
Homepage:
www.gugg.at
Ansprechpartner:
Angelika Weinberger
Reservierungen:
Hotline:
0043 7722 65692
Kurzportrait:
Theater - Kabarett - Comedy - Musik
AGB - Link:
AGB hier lesen
AGB - Text:
AGB Text einblenden
Umtausch oder die Rückgabe bezahlter Eintrittskarten ausgeschlossen.
Das Mitbringen und die Verwendung von Ton-und Bildaufzeichnungsgeräten-auch für den privaten Gebrauch-ist nicht gestattet.
Mobiltelefone sind während der gesamten Veranstaltung abzuschalten.
Bitte beachten sie das absolute Rauchverbot im Theatersaal.
Kultur im Gugg übernimmt keinerlei Haftung für den Verlust erworbener Tickets sowie für Sach-Personen-und Vermögensschäden.

Hausverbot
Mutwillige Störungen des Theaterbetriebes und der Vorstellungen,
Trunkenheit, Belästigungen der anderen Besucher und mutwillige
Sachbeschädigungen können zu unverzüglichen Hausverweisen führen.
Auch hierbei besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten
Eintrittspreises.

Das Betreten der nichtöffentlichen Bereiche, insbesondere des Bühnen- und
Garderobenbereichs, ist den Besuchern nicht erlaubt.

Aufsichtspersonal
Den Anweisungen des Aufsichtspersonals ist uneingeschränkt Folge zu leisten.
Werden die Anweisungen des Aufsichtspersonals nicht befolgt,
so kann den betreffenden Personen durch die Geschäftsführung des Gugg oder
deren Vertretung der weitere Aufenthalt im Haus untersagt werden.
Besuchern, die sich wiederholt nicht an die Besucherordnung und an die
Anweisungen des Aufsichtspersonals halten, kann Hausverbot erteilt werden.

ERMÄSSIGTE KARTEN (2 Euro ermäßigt) für:
AK/ OON Card / Club Ö1 / Schüler / Studenten / Pensionisten /Arbeitslose / Zivildiener / Präsenzdiener
Bitte unbedingt den Ermäßigungsnachweis vorweisen!
Ohne Ermäßigungsnachweis müssen Sie die Differenz zum Normalpreis aufzahlen.
Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

Veranstaltungsort

Gugg Theater, Theatersaal – Palmstraße 4, 5280 Braunau am Inn – auf GOOGLE Maps ansehen 

weitere Termine dieses Anbieters

BartolomeyBittmann
01.10.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
K. P. Liessmann
07.10.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
VDELLI
08.10.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Kernölamazonen
14.10.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Kernölamazonen
15.10.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Die Monogamie der Socken
20.10.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Die Monogamie der Socken
21.10.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Die Monogamie der Socken
22.10.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Die Monogamie der Socken
28.10.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Die Monogamie der Socken
29.10.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Die Monogmaie der Socken
04.11.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Die Monogamie der Socken
05.11.2022 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.