zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

KAY RAY

SHOW - Exklusiv im Gugg

Freitag den 24.01.2020
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:30 Uhr
5280 Braunau am Inn, Gugg Theater, Theatersaal
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 26,00 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht

Tickets

Diese Veranstaltung hat schon stattgefunden
und ist deshalb leider nicht mehr buchbar.

Die autom. Platzwahl ist bei dieser Veranstaltung nicht möglich!

Veranstaltungsinfos

EIN SPASSMACHER OHNE FURCHT UND TADEL
Kay Rays Show ist anders. Weil Kay Ray anders ist. Anders als die Allermeisten seiner
Spaßmacherzunft.
In diesen hochmoralisch aufgeladenen Zeiten des alternativlosen Politischkorrektseins wirkt Kay Ray in seiner schelmischen Unbefangenheit fast wie der Letzte seiner Art. Einer, der weder dem gebotenen Ernst noch der Etikette huldigt sondern einzig dem Spaß. Seine Unverschämtheit ist die eines Kindes, das ausspricht, was es denkt - zu jeder Wahrheit fähig und zu allen Faxen bereit.
Ohne Rücksicht auf Verluste. Ohne Angst vor Shitstorms, Nazikeulenschwingerei und anderen Zeitgeistgestörtheiten.
Denn Kay Ray ist ein Kasper. Ein leibhaftiger Schelm, frei von Scheu und Scham. Ein
Eulenspiegel, fern aller Meinungen und Moden. Ein klassischer Kobold, dessen Kapriolen weder Gürtellinien noch andere Geschmacksunter- und Obergrenzen kennen. Ein göttlicher Gaukler ist Kay Ray. Ein Spaßmacher ohne Furcht und Tadel.
Stets hält er uns den Spiegel als Narr vor, nie als Neunmalkluger. Kobold und Komödiant ist er, Frechdachs und Filou. Humor ist ihm eine Scherzensangelegenheit; für eine Pointe würde er sogar seine Großmutter verkaufen - oder zumindest Claudia Roth.
In dieser politisch so überkorrekten Zeit, in der die Angst vor dem ´Applaus von der falschen Seite´ so mancher Humorfachkraft nachhaltiger zusetzt als jedes Lampenfieber - da veräppelt Kay Ray sie alle: vom Veganer bis zum Salafisten, vom Reichsbürger bis zur Vollverschleierten, vom Horrorclown bis zur Bundestagsvizepräsidentin (was bei ihm ein und derselbe Running-Gag ist).
Nichts scheint ihm heilig - nur scheinheilig. Alle bekommen ihr Fett weg; bei Kay Ray verdienen alle ihren Mindesthohn.
Kay Ray ist der fleischgewordene Klingelstreich: Provokation und Poesie! Trash und Tabula rasa!
Experiment und Extase! Anarchie und Amour fou! Klamauk und Kabarett! Comedy und Chanson!
Als Sänger erreicht er unsere Herzen, als Clown jedes Zwerchfell und als Provokateur jeden
Kleingeist. Keiner ist sicher vor seinen Zoten und seinem Zauber. Das macht ihn so anders. Und es macht seine Shows so anders - Abend für Abend. Erleben Sie es selbst!

Zahlungsoptionen

Versandoptionen

Veranstalter

,

Kontakt Anbieter

Fragen an den Anbieter?+

Kultur im Gugg
Adresse:
Palmstraße 4
A - 5280 Braunau
Telefon:
+43 (0) 7722 65 692
Telefax:
+43 (0) 7722 66631
E-Mail:
Homepage:
www.gugg.at
Ansprechpartner:
Mandl,Alois
Reservierungen:
Hotline:
0043 7722 65692
Kurzportrait:
Theater - Kabarett - Comedy - Musik
AGB - Link:
AGB hier lesen
AGB - Text:
AGB Text einblenden
Umtausch oder die Rückgabe bezahlter Eintrittskarten ausgeschlossen.
Das Mitbringen und die Verwendung von Ton-und Bildaufzeichnungsgeräten-auch für den privaten Gebrauch-ist nicht gestattet.
Mobiltelefone sind während der gesamten Veranstaltung abzuschalten.
Bitte beachten sie das absolute Rauchverbot im Theatersaal.
Kultur im Gugg übernimmt keinerlei Haftung für den Verlust erworbener Tickets sowie für Sach-Personen-und Vermögensschäden.

Hausverbot
Mutwillige Störungen des Theaterbetriebes und der Vorstellungen,
Trunkenheit, Belästigungen der anderen Besucher und mutwillige
Sachbeschädigungen können zu unverzüglichen Hausverweisen führen.
Auch hierbei besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten
Eintrittspreises.

Das Betreten der nichtöffentlichen Bereiche, insbesondere des Bühnen- und
Garderobenbereichs, ist den Besuchern nicht erlaubt.

Aufsichtspersonal
Den Anweisungen des Aufsichtspersonals ist uneingeschränkt Folge zu leisten.
Werden die Anweisungen des Aufsichtspersonals nicht befolgt,
so kann den betreffenden Personen durch die Geschäftsführung des Gugg oder
deren Vertretung der weitere Aufenthalt im Haus untersagt werden.
Besuchern, die sich wiederholt nicht an die Besucherordnung und an die
Anweisungen des Aufsichtspersonals halten, kann Hausverbot erteilt werden.

ERMÄSSIGTE KARTEN (2 Euro ermäßigt) für:
AK/ OON Card / Club Ö1 /ÖGJ /4you/ Schüler / Studenten / Pensionisten /Arbeitslose / Zivildiener / Präsenzdiener
Karten werden grundsätzlich an der Abendkasse hinterlegt.
Bitte unbedingt den Ermäßigungsnachweis an der Abendkasse vorweisen!
Ohne Ermäßigungsnachweis müssen Sie die Differenz zum Normalpreis aufzahlen.
Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

Veranstaltungsort

Gugg Theater, Theatersaal – Palmstraße 4, 5280 Braunau am Inn – auf GOOGLE Maps ansehen 

weitere Termine dieses Anbieters

Roland Düringer
31.01.2020 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Meena Cryle & Chris Fillmore Band
01.02.2020 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Uli Brée & Markus Linder
08.02.2020 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Wiener Blond & Gebrüder Marx
14.02.2020 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Bluatschink Familienkonzert
16.02.2020 - 15:00 Uhr
Braunau am Inn
Dominic Miller
21.02.2020 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Les Foutoukours
29.02.2020 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Heilbutt & Rosen
06.03.2020 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Heilbutt & Rosen
07.03.2020 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Han`s Klaffl
12.03.2020 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Alex Miksch & Band
20.03.2020 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Bluatschink
28.03.2020 - 20:00 Uhr
Braunau am Inn
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.