zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

Der Besuch der alten Dame

spielBühne Lingen e.V.

Samstag den 09.03.2024
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
49808 Lingen, Theater an der Wilhelmshöhe, Saal
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 15,00 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  15,00 EUR
  •  nicht verfügbar
  •  gesperrt

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos

    Unter dem Vorwand, die Stadt ihrer Kindheit besuchen zu wollen, kehrt Claire Zachanassian nach Jahrzehnten in das kleine Örtchen Güllen zurück. Sie ist inzwischen eine steinreiche alte Dame geworden, weil ihr verstorbener erster Mann ein Öl Magnat war. Der eigentliche Zweck des Besuchs besteht darin, sich an den Bewohnern der Stadt und insbesondere an Alfred Ill, dem Liebhaber ihrer Jugend, zu rächen. Der hatte in einem Gerichtsprozess bestritten, der Vater ihres Kindes zu sein und dafür sogar Zeugen bestochen. Damit war Claires Ruf ruiniert. Sie war entehrt und arm, verlor ihr Kind, wurde Prostituierte und gelangte schließlich durch die Heirat mit einem Ölmagnaten zu unermesslichem Reichtum.

    Jetzt kehrt sie zurück und gibt vor, dem Städtchen finanziell unter die Arme greifen zu wollen. Aber nur unter einer Voraussetzung: Alfred Ill soll getötet werden. Jahrelang hat sie an ihrem Racheplan gearbeitet und dafür unter anderem die lokale Wirtschaft in den Ruin getrieben, sodass Güllen auf das Geld der alten Dame angewiesen ist.

     

    Voller Empörung weisen die Bewohner der Stadt das Anliegen auf die Tötung Ills zurück. Zunächst. Aber der Ausblick auf eine florierende Wirtschaft und persönlichen Wohlstand lässt ihren Widerstand bröckeln. In der festen Überzeugung, Gerechtigkeit walten zu lassen, stimmen sie schließlich der Tötung zu.

     

    Friedrich Dürrenmatt beschreibt in dem Stück, wie sehr Geld die Menschen korrumpiert. Jeder hat seinen Preis, wenn er nur hoch genug ist. Die spielBühne spielt diesen Klassiker in einer spannenden Fassung von Rückblicken und Einblicken, die einen tieferen Zugang in das Wesen der Menschen ermöglichen.

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    spielBühne Lingen e.V. - Gästekarten, , 49808 Lingen

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Stadt Lingen (Ems)
    Adresse:
    D - 49808 Lingen (Ems)
    Telefon:
    0591/9144-411
    E-Mail:
    Homepage:
    www.lingen.de/theater
    Reservierungen:
    Reservierungsinfos:
    Reservierte Karten können bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abgeholt werden.
    AGB - Text:
    AGB Text einblenden
    Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kartenvorverkauf im Internet (Online-Ticket-Shop)

    Der Fachdienst Kultur der Stadt Lingen (Ems) bietet Ihnen mit dem Kartenvorverkauf im Internet
    einen umfassenden Service an.

    Kontaktadresse:
    FD Kultur der Stadt Lingen (Ems)
    Elisabethstr. 20
    49808 Lingen (Ems)
    Tel. (0591)9144-411
    Fax (0591)9144-416
    Internet: www.lingen.de
    E-mail: kulturamt@lingen.de

    Die Bestellung der Eintrittskarten über den Online-Ticket-Shop ist verbindlich und
    verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung.
    Die jeweils gültigen Eintrittspreise sind in den Programmankündigungen und im
    Online-Ticket-Shop ersichtlich.

    Automatisch erhalten Sie eine Rechnung per Mail.
    Nach Zahlungseingang des Rechnungsbetrages zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr
    von 3,00 € werden Ihnen Ihre Karten zugeschickt. Da kein
    Fernabsatzvertrag nach

    § 312 b Abs 3 Nr. 6 BGB vorliegt ist ein Widerrufs- und Rück-
    gaberecht ausgeschlossen.

    Sofern die bestellten Karten nicht innerhalb von 14 Tagen nach Bezahlung beim
    Besteller eingegangen sind, ist dieser verpflichtet, sich mit dem FD Kultur der
    Stadt Lingen (Ems) telefonisch, schriftlich oder per E-Mail in Verbindung zu setzen
    und über das Ausbleiben der bestellten Karten zu informieren.

    Sollte die Zeitspanne bis zum Veranstaltungstermin hierfür zu kurz sein, liegen die
    bezahlten Karten an der Abendkasse zur Abholung bereit.

    Es besteht kein Anspruch auf Rücknahme und Umtausch der Karten für nicht
    wahrgenommene Veranstaltungen. Eine Kartenrücknahme ist auch bei nur teilweise
    erfüllten Bestellungen grundsätzlich nicht möglich.
    Änderungen des Programms und der Besetzung sind nicht beabsichtigt, bleiben aber
    vorbehalten und berechtigen nicht zur Kartenrückgabe.
    Tickets werden nur bei abgesagten Veranstaltungen zurückgenommen. Die Rück-
    erstattung des Kaufpreises erfolgt in diesen Fällen bis 4 Wochen nach dem Veranstal-
    tungstermin gegen Vorlage oder gegen Einsendung der Orginalkarten und unter An-
    gabe der Bankverbindung.

    Bei Verlust von Eintrittskarten ist ein Ersatz nur möglich, wenn nachgewiesen werden
    kann, welche Karten gekauft wurden.

    Nach Zugang der bestelllten Karten ist der Käufer verpflichtet, die Karten unverzüg-
    lich auf Richtigkeit zu prüfen (Veranstaltung, Veranstaltungsort, -datum, -zeit, Anzahl
    und Preis). Eine Fehllieferung ist unverzüglich, d.h. binnen 2 Arbeitstagen, schriftlich,
    telefonisch, per Fax oder per E-Mail an die oben genannte Adresse, anzuzeigen.

    Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden
    in der EDV der Stadt Lingen (Ems) gespeichert.

    Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Lingen (Ems)
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    Veranstaltungsort

    Theater an der Wilhelmshöhe, Saal – Willy-Brandt-Ring 44, 49808 Lingen – auf GOOGLE Maps ansehen 

    weitere Termine dieses Anbieters

    C/ Was man von hier aus sehen kann
    05.03.2024 - 20:00 Uhr
    Lingen
    This is a man´s world
    08.03.2024 - 20:00 Uhr
    Lingen
    YAYA live on stage
    09.03.2024 - 20:00 Uhr
    Lingen
    Kiki & Pupps - Die Fischerin – Mehr geht immer
    10.03.2024 - 11:00 Uhr
    Lingen
    Der Besuch der alten Dame
    10.03.2024 - 20:00 Uhr
    Lingen
    Studioprogramm - Nichts bleibt wie es wird
    14.03.2024 - 20:00 Uhr
    Lingen
    B/ Willkommen im Hotel Mama
    14.03.2024 - 20:00 Uhr
    Lingen
    Theatergruppe Thuine
    16.03.2024 - 20:00 Uhr
    Lingen
    Lustige Musikanten Brögbern
    17.03.2024 - 15:30 Uhr
    Lingen
    „Spiel ab!“ Lesung von Frank Goosen
    21.03.2024 - 20:00 Uhr
    Lingen
    E/ Sugar - Manche mögen´s heiß
    05.04.2024 - 20:00 Uhr
    Lingen
    B/ Und wenn wir alle zusammenziehen?
    10.04.2024 - 20:00 Uhr
    Lingen
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.