zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

Stephan Hippe in Jacques Brel

une vie XL

Montag den 29.08.2022
Beginn: 19:00 Uhr – Einlass: 18:30 Uhr
25996 Wenningstedt, Friesenkapelle, Konzert
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 25,00 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht
Optisch opulent erzählt Stephan Hippe die Geschichte des ersten europäischen Superstars des Fernseh-Zeitalters, Jacques Brel. Im Spiegel der besten deutschen Nachdichtungen entsteht nicht nur das Universum Brel, sondern das Portrait einer ganzen Epoche. Tickets an VVK-Stellen, online und an der Abendkasse. Einlass: 18.30 Uhr. Treff: Friesenkapelle am Dorfteich

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Bei dieser Veranstaltung ist eine
grafische Platzwahl nicht möglich.

Veranstaltungsinfos

Was wäre, wenn … … man noch einmal zurückkehren könnte ? In das Paris von 1966, in die goldene Zeit des französischen Chansons ? Zurückkehren in das versunkene Universum des legendären Olympia ? 

Der Mythos Brel hat bis heute überdauert, denn seine Musik und Lyrik berühren uns immer noch an sehr empfindlichen Stellen: LIEBE, GLAUBE, HOFFNUNG 

Optisch opulent erzählt Stephan Hippe die Geschichte des ersten europäischen Superstars des Fernseh-Zeitalters. Im Spiegel der besten deutschen Nachdichtungen entsteht nicht nur das Universum Brel, sondern das Portrait einer ganzen Epoche. Der erste Teil beleuchtet die wichtigsten Stationen dieser kurzen Ausnahme-Karriere , im zweiten löst der Zuschauer sein Ticket für die berühmteste Music-Hall Frankreichs.

Les adieux à l´Olympia 

Mit einer herzzerreißenden Konzert-Serie im legendären OLYMPIA verabschiedet Brel von seinem Pariser Publikum. Er kehrt nie wieder zurück. 

Das Abschiedskonzert von Jacques Brel zum ersten Mal in deutscher Sprache. 

Durch verblüffende Projektionen und Orchesterarrangements befindet sich der Zuschauer plötzlich mitten im Pariser OLYMPIA. Damals glich der ausverkaufte Saal einem Hexenkessel. Die Vorstellung: Ein 45-minütiger Marathon fast ohne Atempausen. Für JACQUES BREL war der Zuschauerraum eine Ritterburg, die es an jenem Abend ein letztes Mal zu erobern galt. Zum Schluss verabschiedet sich Brel, der auf der Bühne kaum je gesprochen hat: „Ich danke Ihnen, denn dieser Abend rechtfertigt für mich 15 Jahre Liebe…“

JACQUES BREL und starb 1978 mit nur 50 Jahren. In der Friesenkapelle Wenningstedt wird er für einen Abend wieder lebendig. Ein magischer Rahmen für Brel, der sich zuweilen mit Religion und Kirche gerieben hat.  Stephan Hippe hat sein Solo aus dem Jahr 2015 komplett für die traumhafte Location überarbeitet. Sein letztes Brel-Kirchenkonzert hat er in der St.Pauli Kirche HH gespielt, einen Tag vor dem 1. Lockdown. Ein unvergesslicher Abend. Getreu des Mottos des großen Belgiers: Geh immer ein Stück weiter, als du kannst.“

Zahlungsoptionen

Versandoptionen

Veranstalter

Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup, Strandstr. 25, 25996 Wenningstedt-Braderup, D

Tel: 0465144770
E-Mail:
Homepage:

Kontakt Anbieter

Fragen an den Anbieter?+

Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
Adresse:
Strandstraße 35
D - 25980 Sylt / Westerland
PF. 1620
Telefon:
04651-9980
Telefax:
04651 998 252
E-Mail:
Homepage:
www.insel-sylt.de
Ansprechpartner:
Jörg Elias
Reservierungen:
Hotline:
Für alle Veranstaltungen 04651/9980 oder 998340
Kurzportrait:
Kartenvorverkaufsstellen auf Sylt: Info-Center Westerland, Friedrichstr. 44, Westerland, Mo - Sa: 10.00 Uhr - 15.00 Uhr, Sonntag geschlossen Tourist-Information im Pavillon am Bahnhof, Westerland Adler-Schiffe - Pavillon am Hafen List Badebuchhandlung Klaumann, Friedrichstraße 7, Westerland Buchhaus Voss, Friedrichstraße 27, Westerland Erlebniszentrum Naturgewalten, Hafenstr. 37, List Gästeinformation Wenningstedt, Strandstr. 25, Wenningstedt HB Jensen, Maybachstr. 10, Westerland Kurverwaltung List, Landwehrdeich 1, List Schutzstation Wattenmeer, Rantumer Str. 33, Hörnum Sylt Air, Terminal 2 am Flughafen Sylt, Tinnum Sylter Bank eG, Bi Miiren 17, Morsum Tourismus-Service Hörnum, Rantumer Str. 20, Hörnum Tourismus-Service Kampen, Hauptstr. 12, Kampen Tourismuszentrum Alte Post, Stephanstr. 6, Westerland
AGB - Link:
AGB hier lesen
AGB - Text:
AGB Text einblenden
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Insel Sylt Tourismus-Service GmbH, persönlich haftende Gesellschafterin Insel Sylt Tourismus-Service Verwaltungs GmbH, Geschäftsführer Herr Peter Douven, Strandstraße 35, 25980 Sylt / OT Westerland

1. Geltung
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertragsbedingungen für alle mit unseren Kunden zu schließenden Verträge über den Verkauf von Tickets in unserem Online-Ticket-Shop unter www.westerland.de. Abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit.

Durch den Erwerb der Eintrittskarte kommen vertragliche Beziehungen im Hinblick auf den Veranstaltungsbesuch ausschließlich zwischen dem Karteninhaber (Kunden) und der Insel Sylt Tourismus-Service GmbH zustande. In Ausnahmefällen ist die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH nicht der Veranstalter, dann gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Fremdveranstalters.

2. Zustandekommen des Vertrages
Ihre Bestellung ist verbindlich. Wir können sie nach unserer Wahl innerhalb von 2 Wochen durch Zusendung der Tickets oder durch eine Auftragsbestätigung annehmen.

3. Preis- und Lieferungsvorbehalt
Es gelten die aktuellen Preisangaben des Online-Ticket-Shops inklusive Steuern zuzüglich der angegebenen Versandkosten.
Wir behalten uns vor, Ticketbestellungen von Bestellern nicht anzunehmen sowie bei fehlender Verfügbarkeit diese nicht auszuführen. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie unverzüglich und erstatten Ihnen Ihre geleistete Zahlung.

4. Zahlung und Lieferung
Wir liefern gegen Vorkasse, Bankeinzug und auf Rechnung zuzüglich der aktuellen, im Online-Ticket-Shop ausgewiesenen Versandkosten.

5. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Tickets bleiben bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung unser Eigentum, unabhängig vom Ablauf der Widerrufsfrist.

6. Widerrufs- und Rückgaberechte
Beim Kauf von Eintrittskarten/ Tickets für Veranstaltungen mit festen Terminen besteht nach

§ 312 g Abs. 2 Ziff. 9 BGB kein Widerrufsrecht. Jede Bestellung von Eintrittskarten / Tickets ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

Bei einer Absage oder einer Verlegung einer Veranstaltung entscheidet die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH, ob die Eintrittskarten zurückerstattet werden. Eine Erstattung des Kaufpreises ist generell nur möglich, wenn die Eintrittskarten vom Kunden an die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH zurückgegeben werden.

Bei einer Rücknahme werden keine Bearbeitungs-, Service-, Vorverkaufs- und Versandgebühren zurückgezahlt. Falls Veranstaltungen verlegt werden, behält die Eintrittskarte ihre Gültigkeit, außer die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH gibt eine abweichende Regelung bekannt.

Sofern Eintrittskarten wegen einer Veranstaltungsabsage zurückgenommen werden, erfolgt die Rücknahme und die Rückerstattung des Kaufpreises im Regelfall nur bis zu 2 Wochen nach dem Veranstaltungstermin und bei den Vorverkaufsstellen, bei denen die Einrittskarten erworben wurden.

Im Falle einer Rücknahme der Eintrittskarten sind über das Internet-Angebot der Insel Sylt Tourismus-Service GmbH erworbene Originalkarten per Post an folgende Adresse zurückzuschicken:

Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
Veranstaltungsabteilung
Strandstrasse 35
25980 Sylt/ Westerland

Dem Kunden abhanden gekommene oder zerstörte Tickets werden nicht ersetzt oder zurückerstattet. Bei einzelnen Veranstaltungen ist eine Hinterlegung an der Abendkasse möglich. Die Hinterlegung erfolgt nach Zahlungseingang. Mit Bezahlung der Eintrittskarten ist die Bestellung verbindlich und kann nicht mehr storniert werden. Werden die Tickets nicht abgeholt, ist eine Rückerstattung des Kaufpreises nicht möglich.

7. Versand
Der Versand der Eintrittskarten erfolgt durch die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH auf Kosten (Versandgebühr s.o.) und Risiko des Kunden. Die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH behält sich vor, das Versandunternehmen nach freiem Ermessen zu wählen.

Die Eintrittskarten werden nach Zahlungseingang versandt.

8. Beanstandungen
Der Kunde ist verpflichtet, sich mit der Insel Sylt Tourismus-Service GmbH in Verbindung zu setzen, wenn er die gekauften Eintrittskarten nicht innerhalb von zwei Wochen nach Auftragserteilung erhalten hat.
Unverzüglich nach Zugang der Eintrittskarte ist der Kunde verpflichtet, diese auf Richtigkeit der Anzahl, Preise, Datum, Uhrzeit, Veranstaltung und Veranstaltungsort zu überprüfen.
Reklamationen fehlerhafter Tickets müssen unverzüglich (d. h. binnen zweier Arbeitstage) nach Erhalt der Sendung geltend gemacht werden. Die Reklamation hat schriftlich zu erfolgen, entweder per E-Mail an die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH oder per Post an:

Insel Sylt Tourismus-Service GmbH
Veranstaltungsabteilung
Strandstrasse 35
25980 Sylt /Westerland

(Maßgeblich für die Wahrung der Reklamationsfrist ist der Poststempel bzw. das Datum der E-Mail). Bei Fragen kann sich der Kunde an die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH unter der Telefonnummer 04651/ 998 0 wenden.

9. Datenschutz
Die personenbezogenen Daten des Kunden werden unter Einhaltung des Datenschutzrechtes in dem für die Durchführung des Vertrages erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, bearbeitet und genutzt. Die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH ist berechtigt, Daten an natürliche oder juristische Personen weiterzugeben, die den Vertrag über den Veranstaltungsbesuch durchführen und die Insel Sylt Tourismus-Service GmbH mit dem Kartenvertrieb beauftragt haben, insbesondere an den jeweiligen Veranstalter.

Solange der Kunde nicht widerspricht, werden die Daten aus seinem Auftrag bei der Insel Sylt Tourismus-Service GmbH zu Marktforschungszwecken, zur Bearbeitung des Kunden und für die optimale Kundenorientierung seitens der Insel Sylt Tourismus-Service GmbH verarbeitet und genutzt. Diese Einwilligung kann der Kunde jederzeit widerrufen.

10. Anwendbares Recht/Gerichtsstand
Für alle Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Vermittlung von Eintrittskarten-Käufen stehen, die über das Internetangebot der Insel Sylt Tourismus-Service GmbH getätigt wurden, ist – soweit der Käufer Vollkaufmann ist – Niebüll als Gerichtsstand vereinbart.
Erfüllungsort für den Versand der bestellten Eintrittskarten ist Niebüll.

Internationale Ticketkäufe: Der Kauf gilt als international, wenn die Tickets in ein anderes Land als die Bundesrepublik Deutschland versendet werden. Für diese Kaufverträge gilt deutsches Recht, der Gerichtsstand ist Niebüll.
Es gilt ausschließlich das geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

11. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Ausführungen/Unterpunkte dieser AGB’s unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit des Vertrages im übrigen wirksam.
Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

Veranstaltungsort

Friesenkapelle, Konzert – Bi Kiar 9, 25996 Wenningstedt – auf GOOGLE Maps ansehen 

weitere Termine dieses Anbieters

Schlickwattwanderung in Keitum auf Sylt
12.08.2022 - 09:00 Uhr
Keitum
Kinderwattwanderung in Morsum auf Sylt
12.08.2022 - 09:00 Uhr
Morsum
Leuchtturmführung
12.08.2022 - 09:00 Uhr
Hörnum
Strandyoga
12.08.2022 - 09:15 Uhr
Wenningstedt
Backen in der Villa Kunterbunt
12.08.2022 - 10:00 Uhr
Westerland
Leuchtturmführung
12.08.2022 - 10:00 Uhr
Hörnum
Ortsführung Westerland
12.08.2022 - 10:00 Uhr
Westerland
Strandgymnastik
12.08.2022 - 10:00 Uhr
Wenningstedt
Wildniskurs
12.08.2022 - 10:00 Uhr
Keitum
Beginner Bogenschiessen
12.08.2022 - 11:00 Uhr
Tinnum
Die bunte Salzwiese in Rantum auf Sylt
12.08.2022 - 11:00 Uhr
Rantum
Leuchtturmführung
12.08.2022 - 11:00 Uhr
Hörnum
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.