zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Konzertkalender

Kartenverkauf

-- Cache (007c1d80f391da33fec3aaf90680354105973ac49ededb53a3635cf12c962ccc) -- Verfall: 17.07.2019 15:20:03
April 2019
Mai 2019
Suche
Veranstaltung suchen
+

Romantische Nacht

Romantische Nacht in Sankt Stephan

Ave Maria von Schubert und Bach/Gounod
Mendelssohn:
Quartett op. 13; Brahms: Klarinettenquintett
Harfenwerke mit Flöte und Streichern von Ravel, Saint-Saëns u. a.

Nach den erfolgreichen Barocknächten der Vorjahre wechselt die Villa Musica 2019 zur Romantik hinüber. Gounods „Ave Maria“ in der Urfassung mit Orgel und Cello, „Der Schwan“ von Saint-Saëns und die schönsten Träumereien von Schubert bis Brahms stehen
auf dem Programm einer langen Nacht, die mit Impressionismus und „Schauerromantik“ à la Poe endet. Alexander Hülshoff brilliert auf seinem satten Grancino-Cello, Isabelle Müller auf der Harfe, dazu kommen traumhafte Flöten- und Geigenklänge von jungen
Virtuosinnen der Villa Musica.

Foto: Alexander Hülshoff ® Kai Myller

Mainz
St. Stephan / Mainz
Kreuzgang St. Stephan
Freitag, 19.07.2019, 20:00 Uhr
Es konnten keine buchbaren Plätze ermittelt werden!
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.