zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Konzertkalender

Kartenverkauf

April 2019
Mai 2019
Suche
Veranstaltung suchen
+

Tag der Musik

Das große Sommerfest der Klassik von Villa Musica und GDKE – Landesmuseum Mainz

Zum dritten Mal lädt Villa Musica zum Tag der Musik ins Landesmuseum Mainz ein. Von 11 bis 18 Uhr kann man zwanglos in die Kammermusik hineinschnuppern, sieben Stunden Klassik non stop im Innenhof, in der Steinhalle und vor den Kunstwerken. In den Vorjahren war der Andrang riesig, und auch diesmal lockt ein hochattraktives Programm: Beethoven mit dem Meistergeiger Gregory Ahss, Klarinettenduos mit den Gurfinkel-Brüdern aus Israel, Klavierquartette mit Notos und vieles mehr. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Stiftung zeigen ihr Können. Dabei kann man Freunde treffen, die Atmosphäre genießen und sich kulinarisch verwöhnen. Auch die kleinen Besucher kommen auf ihre Kosten, wenn die Freie Bühne Neuwied im Forum die „Piratenprinzessin“ aufführt – als kunterbuntes Figurentheater mit voller Bühne und Beleuchtung.

Um 11 Uhr beginnt der Tag der Musik auf der Außenbühne bei hoffentlich bestem Wetter. Ein Bläserduo von Beethoven gibt den Ton an: Der Bonner Meister bestimmt das Fest im Landesmuseum so wie die ganze neue Saison der Villa Musica. Nach dem Glockenläuten von Sankt Peter eröffnet Staatssekretär Dr. Denis Alt, der Vorstandsvorsitzende der Villa Musica, zusammen mit dem Künstlerischen Direktor Prof. Alexander Hülshoff die neue Saison der Villa Musica. Sie steht ganz im Zeichen von Beethoven. Also kann man im Lauf des Tages noch Einiges von Beethoven hören: das berühmte Septett Opus 20 und ein rares Quintett nach der Hornsonate Opus 17. Noch viel mehr Musik steht auf dem Programm. Unten ein knapper Überblick.

Der Tag der Musik findet in Kooperation mit der GDKE - Landesmuseum Mainz statt, unterstützt von den Freunden der Villa Musica e.V., den Freunden des Landesmuseums e.V. und ENTEGA.

11:00 Innenhof – Beethovenauftakt

Beethoven: Duo für Klarinette und Fagott F-Dur
Stipendiatinnen und Stipendiaten von
Villa Musica Rheinland-Pfalz
 
11:30 Saisoneröffnung mit Beethovenquintett

Staatssekretär Dr. Denis Alt und
Prof. Alexander Hülshoff eröffnen
die neue Saison der Villa Musica
anschl. Beethoven: Quintett, op. 17

12:00 Innenhof – Duo Gurfinkel I
Bach, Brahms, Rossini, Paganini, Poulenc
  
12:30 Musik vor den Kunstwerken

Caldenbach Altar (Renaissance): Duos
(Gregory Ahss & Yasin Guendisch)
Mainzer Barock: Rossini-Duetto
(Timothy Hopkins & Daniel Kamien)
Mainzer Marienleben (Mittelalter):
Bach-Chaconne (Dmitry Udovychenko)

12:30 Forum – Die Piratenprinzessin
Kinderstück mit Musik
(Freie Bühne Neuwied)

13:00 Innenhof – Duo Gurfinkel
Anatevka & Jewish Music
  
13:30 Steinhalle – Notos Quartett
Mozart: Klavierquartett Es-Dur, KV 493

14:00 Innenhof – Beethovenseptett
Beethoven: Septett Es-Dur, op. 20 (Sätze 1-3)
Gregory Ahss, Violine (Dozent)
Stipendiatinnen und Stipendiaten der Villa Musica

14:30 Steinhalle – Beethoven & Neue Musik
Alexander Hülshoff, Violoncello
Erika LeRoux, Klavier
Eliav Kohl: Music and Dance (2016, UA)
Beethoven: Cellosonate A-Dur, op. 69

14:30 Forum – Die Piratenprinzessin
Kinderstück mit Musik
(Freie Bühne Neuwied)

15:00 Innenhof – Beethovenquintett & Duo Gurfinkel
Beethoven: Quintett F-Dur, op. 17
Bach, Rossini, Paganini: Virtuoses für zwei Klarinetten
 
15:30 Musik vor den Kunstwerken

Caldenbach Altar (Renaissance): Duos
Mainzer Barock: Rossini
Mainzer Marienleben (Mittelalter): Bach-Chaconne
   
15:30 Steinhalle – Notos Quartett
 Dvorák: Klavierquartett Es-Dur, op. 87

16:00 Innenhof – Duo Gurfinkel
Anatevka & Jewish Music

16:30  Steinhalle – Notos Quartett
Schumann: Klavierquartett Es-Dur, op. 47

17:00 Innenhof – Beethovenfinale
Beethoven: Septett Es-Dur, op. 20 (Sätze 4-6)
Gregory Ahss, Violine (Dozent)
Stipendiatinnen und Stipendiaten der Villa Musica

Gregory Ahss, Violine
Alexander Hülshoff, Violoncello
Stipendiaten der Villa Musica
Duo Gurfinkel
Notos Quartett
Freie Bühne Neuwied

Foto: Notos Quartett © Uwe Arens

Mainz
Landesmuseum
Forum
Sonntag, 01.09.2019, 11:00 Uhr
Die autom. Platzwahl ist bei dieser Veranstaltung nicht möglich!
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.