zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Konzertkalender

Kartenverkauf

-- Cache (007c1d80f391da33fec3aaf90680354105973ac49ededb53a3635cf12c962ccc) -- Verfall: 24.08.2019 09:39:11
April 2019
Mai 2019
Suche
Veranstaltung suchen
+

Beethoven-Auftakt

„Das ist meine Schöpfung!“ rief Beethoven den Wienern entgegen, als er sein Septett zur Uraufführung brachte. Mit nur sieben Spielern forderte er das große Oratorium seines Lehrers Haydn heraus und triumphierte. Das Septett wurde sein populärstes Kammermusikwerk – der ideale Auftakt zur Beethoven-Saison bei Villa Musica. Das Septett aus Stipendiatinnen und Stipendiaten wird von dem russisch-israelischen Geiger Gregory Ahss angeführt. Der Konzertmeister des Lucerne Festival Orchestra wurde als junger Musiker von Claudio Abbado gefördert. Als Meisterschüler von Donald Weilerstein in Boston lernte er die Kammermusik lieben, was er im „Trio Tal“ unter Beweis stellt.


Gregory Ahss, Violine
Stipendiatinnen und Stipendiaten der Villa Musica

Ludwig van Beethoven:
Septett Es-Dur, op. 20
Duo für Klarinette und Fagott aus WoO 27
Quintett F-Dur nach op. 17 (Arr. Charles Khym, 1817)

freie Platzwahl

Foto: Gregory Ahss © Pia Clodi

Dannenfels
Protestantische Kirche
Protestanische Kirche
Freitag, 30.08.2019, 19:00 Uhr

Diese Veranstaltung kann nur über den Ticketshop des Veranstalters gebucht werden!

Bei dieser Veranstaltung ist eine
grafische Platzwahl nicht möglich.

weitere Termine

Neuwied-Engers
Schloss Engers
Samstag, 31.08.2019, 19:00 Uhr
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.