zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

Helene Bockhorst

Die fabelhafte Welt der Therapie

Samstag den 07.09.2019
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:30 Uhr
5280 Braunau am Inn, Gugg Theater, Theatersaal
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 24,00 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht

Tickets

Die autom. Platzwahl ist bei dieser Veranstaltung nicht möglich!

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  24,00 EUR
  •  nicht verfügbar

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos

    Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung - es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.
    Es geht um psychische Auffälligkeiten und Schwierigkeiten in sozialen Situationen; um Onlinedating, Sex, Missgeschicke und immer wieder um die Frage: Warum passiert das ausgerechnet mir? Mit ihren Auftritten therapiert sie sich selbst und andere, indem sie alles ausspricht, was schon immer mal gesagt werden musste – und noch einiges darüber hinaus, denn sicher ist sicher.
    Helene Bockhorst ist eine Hamburger Autorin, Comedienne und Poetry Slammerin. Sie hat
    2018 den Hamburger Comedy Pokal gewonnen - als erste Frau in der Geschichte des Pokals.
    Ihr Slam-Video “Unfreiwillige Jungfräulichkeit” wurde zum viralen Hit auf Facebook und YouTube mit über fünf Millionen Klicks. Sie erreichte das Finale des Prix Pantheon 2018.

    Pressestimmen:
    “Sie wirkt so schüchtern, aber sie hat’s faustdick in ihren Texten. (...) Bei der frechen Helene darf man sich freuen, welche Perlen noch zu bergen sind.” Hamburger Abendblatt
    “Sie erzielt (...) aus dem Kontrast zwischen der Biederkeit ihrer Erscheinung (...) und der
    Wildheit ihrer Schilderung (...) einen urkomischen Effekt. Gut möglich, dass sie auch für das
    Brennglas eines TV-Formates geeignet wäre.” Weser Kurier

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    ,

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Kultur im Gugg
    Adresse:
    Palmstraße 4
    A - 5280 Braunau
    Telefon:
    +43 (0) 7722 65 692
    Telefax:
    +43 (0) 7722 66631
    E-Mail:
    Homepage:
    www.gugg.at
    Ansprechpartner:
    Mandl,Alois
    Reservierungen:
    Hotline:
    0043 7722 65692
    Kurzportait:
    Theater - Kabarett - Comedy - Musik
    AGB - Link:
    AGB hier lesen
    AGB - Text:
    AGB Text einblenden
    Umtausch oder die Rückgabe bezahlter Eintrittskarten ausgeschlossen.
    Das Mitbringen und die Verwendung von Ton-und Bildaufzeichnungsgeräten-auch für den privaten Gebrauch-ist nicht gestattet.
    Mobiltelefone sind während der gesamten Veranstaltung abzuschalten.
    Bitte beachten sie das absolute Rauchverbot im Theatersaal.
    Kultur im Gugg übernimmt keinerlei Haftung für den Verlust erworbener Tickets sowie für Sach-Personen-und Vermögensschäden.

    Hausverbot
    Mutwillige Störungen des Theaterbetriebes und der Vorstellungen,
    Trunkenheit, Belästigungen der anderen Besucher und mutwillige
    Sachbeschädigungen können zu unverzüglichen Hausverweisen führen.
    Auch hierbei besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten
    Eintrittspreises.

    Das Betreten der nichtöffentlichen Bereiche, insbesondere des Bühnen- und
    Garderobenbereichs, ist den Besuchern nicht erlaubt.

    Aufsichtspersonal
    Den Anweisungen des Aufsichtspersonals ist uneingeschränkt Folge zu leisten.
    Werden die Anweisungen des Aufsichtspersonals nicht befolgt,
    so kann den betreffenden Personen durch die Geschäftsführung des Gugg oder
    deren Vertretung der weitere Aufenthalt im Haus untersagt werden.
    Besuchern, die sich wiederholt nicht an die Besucherordnung und an die
    Anweisungen des Aufsichtspersonals halten, kann Hausverbot erteilt werden.

    ERMÄSSIGTE KARTEN (2 Euro ermäßigt) für:
    AK/ OON Card / Club Ö1 /ÖGJ /4you/ Schüler / Studenten / Pensionisten /Arbeitslose / Zivildiener / Präsenzdiener
    Karten werden grundsätzlich an der Abendkasse hinterlegt.
    Bitte unbedingt den Ermäßigungsnachweis an der Abendkasse vorweisen!
    Ohne Ermäßigungsnachweis müssen Sie die Differenz zum Normalpreis aufzahlen.
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    Veranstaltungsort

    Gugg Theater, Theatersaal – Palmstraße 4, 5280 Braunau am Inn – auf GOOGLE Maps ansehen 

    weitere Termine dieses Anbieters

    "Dahoam"
    13.09.2019 - 20:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Gugg Poetry Slam
    14.09.2019 - 20:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Caminsky Overdrive
    20.09.2019 - 20:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Andreas Rebers
    04.10.2019 - 20:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Quadro Nuevo
    05.10.2019 - 20:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Nicole Nau & Luis Pereyra
    06.10.2019 - 19:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Oliver Polak
    10.10.2019 - 20:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Dornrosen
    11.10.2019 - 20:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Sterzinger III
    12.10.2019 - 20:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Edi Jäger
    18.10.2019 - 20:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Gernot Haas
    19.10.2019 - 20:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Stefan Leonhardsberger
    25.10.2019 - 20:00 Uhr
    Braunau am Inn
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.