zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Kulturerlebnisse
für alle!
Auf den Bühnen der Stadt Villingen-Schwenningen ist für jeden etwas dabei: Schauspiel, Tanz, Kabarett, Kindertheater, Konzerte für Klassik-Fans, frische Events für junge Menschen und vieles mehr!

Moldawisches Nationalballett

Dornröschen

Mittwoch den 01.12.2021 – 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
78050 Villingen-Schwenningen, Theater am Ring, Großer Saal

Tickets

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  36,00 EUR
  •  Preisgruppe 2:  32,00 EUR
  •  Preisgruppe 3:  28,00 EUR
  •  nicht verfügbar
  •  gesperrt

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
    Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

    Veranstaltungsinfos

    Peter Tschaikowsky betrachtete "Dornröschen" als sein bestes Ballettstück. Während des Komponierens stand er in engem Austausch mit Marius Petipa, der heute als Vater des klassischen Balletts gilt. So entstand ein außergewöhnlich stimmiges Werk und eines der kostbarsten Juwelen der St. Petersburger Klassik.

    Der musikalische Reichtum und die rhythmische Komplexität von Tschaikowskys Musik machen dieses Ballett zu einem Hochgenuss, bei dem Zuschauer jeder Altersgruppe dem Zauber des Tanzes erliegen und sich von der wunderschönen Musik – live gespielt vom Orchester – in die magische Welt des Märchens entführen lassen.

    Zur Geburt der langersehnten Prinzessin Aurora gibt das glückliche Königspaar ein großes Fest. Alle guten Feen sind eingeladen und beschenken sie mit ihren Wünschen. Nur eine steht nicht auf der Gästeliste: die böse Fee Carabosse. Darüber ist diese so erzürnt, dass sie die Feierlichkeiten stürmt und als "Taufgeschenk" einen Fluch ausspricht: An ihrem sechzehnten Geburtstag werde sich die Prinzessin an einer Spindel stechen und daran sterben. Nur der gute Wunsch der Flieder-Fee kann das Unglück abschwächen. Durch diesen verwandelt sich der bevorstehende Tod der Prinzessin in einen hundertjährigen Schlaf – mit Aussicht auf Erlösung.

    Das Moldawische Nationalballett steht seit seiner Gründung 1957 für hohe tänzerische Qualität und ausgeprägtes Stilbewusstsein im klassischen Repertoire. Der russischen Ballett-Tradition sind die hervorragenden Tänzerinnen und Tänzer eng verbunden. Ihre erfahrenen Lehrer Elena Tarikov, Tamara Podaruev und der junge Choreograph Andrei Litvinov geben der Compagnie ein unverwechselbares Profil. Das Moldawische Nationalballett ist ein Ensemble der National Opera aus der Hauptstadt Moldawiens. Das Publikum im Theater am Ring kommt in den besonderen Genuss, das Ballett mit Orchester zu erleben.
    »Märchenhaft passten Musik, großformatige Bühnenmalerei, Lichteffekte, farbenfrohe Kostüme und ausdrucksstarke Tanzdarbietung zusammen.«
    Wolfsburger Nachrichten

    Klassisches Ballett
    mit Orchester

    Musik:Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
    Moldawisches Nationalballett

    Orchester der Nationaloper Chisinau, Moldawien

    Veranstaltungsort

    Theater am Ring, Großer Saal – Romäusring 2, 78050 Villingen-Schwenningen – auf GOOGLE Maps ansehen 

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Amt für Kultur, Romäusring 2, 78050 Villingen-Schwenningen

    Tel: 07721/82-2312
    E-Mail:

    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.