zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Kulturerlebnisse
für alle!
Auf den Bühnen der Stadt Villingen-Schwenningen ist für jeden etwas dabei: Schauspiel, Tanz, Kabarett, Kindertheater, Konzerte für Klassik-Fans, frische Events für junge Menschen und vieles mehr!

Jon Lehrer Dance Company

Bernstein Celebration

Mittwoch den 26.01.2022 – 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
78050 Villingen-Schwenningen, Theater am Ring, Großer Saal

Tickets

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  39,00 EUR
  •  Preisgruppe 2:  35,00 EUR
  •  Preisgruppe 3:  31,00 EUR
  •  nicht verfügbar
  •  gesperrt

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
    Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

    Veranstaltungsinfos

    In Leonard Bernstein brannte eine unvergleichliche Leidenschaft für die Musik. Er war ein genialer Komponist, ein hochangesehener Dirigent und zugleich einfühlsamer Musikvermittler. Die Ideen für seine Partituren speisten sich aus den unterschiedlichsten Quellen: Jazz und Moderne, jüdische Traditionen und Broadway-Shows. Viele seiner Musiken lassen sich erstaunlich gut "verchoreographieren" – vielleicht, weil das Tanzen dem musikalischen Schaffen des US-amerikanischen Komponisten stets nahe war. Das wurde sichtbar, wenn er als Dirigent die unterschiedlichen emotionalen Färbungen von Werken wie kein anderer mit seinen Bewegungen an das Orchester kommunizierte und auch in der fruchtbaren Zusammenarbeit mit dem Choreographen Jerome Robbins. Beginnend mit ihrem Ballett "Fancy Free", das sie später zum Musical "On the Town" erweiterten, gipfelte ihr gemeinsamer Erfolg im weltbekannten "West Side Story".

    2018 feierte die Welt den 100. Geburtstag der Musik-Ikone Leonard Bernstein. 2020 jährte sich sein Todestag bereits zum 30. Mal. Das war der Anlass zu einer erstklassigen Bernstein- Hommage: Im Auftrag der Konzertdirektion Landgraf erkunden der charismatische US-Choreograph Jon Lehrer und seine Com- pany die Tanzbarkeit und dynamischen Dimensionen der Bernstein’schen Musik – und das auf ihre ganz eigene, sehr unterhaltsame Art und Weise. Lehrers athletische Tanzsprache verbindet das Fließende des Modern Dance mit der Energie des Jazz Dance zu einem ausdrucksstarken, fesselnden Tanzerlebnis. Seine Choreographien wirken organisch, artistisch-menschlich, zugleich oft augenzwinkernd-witzig und werden so zu einem spielerischen Spiegel menschlicher Erfahrungen und Befindlichkeiten – genau richtig, um den vielseitigen Künstler Bernstein gebührend zu feiern.

    »Die körperliche Eindringlichkeit ist sicht- und hörbar. Der Lohn dafür ist fesselndes, modernes Tanztheater, das nicht weiter vom plötzlich geradezu banal erscheinenden klassischen Ballett entfernt sein könnte.«
    Leverkusener Anzeiger

    Modern und Jazz Dance
    Eine Tanzhommage an den weltberühmten Komponisten Leonard Bernstein

    Musik: Leonard Bernstein
    Choreographie: Jon Lehrer

    Jon Lehrer Dance Company, New York

    Veranstaltungsort

    Theater am Ring, Großer Saal – Romäusring 2, 78050 Villingen-Schwenningen – auf GOOGLE Maps ansehen 

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Amt für Kultur, Romäusring 2, 78050 Villingen-Schwenningen

    Tel: 07721/82-2312
    E-Mail:

    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.