zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Kulturerlebnisse
für alle!
Auf den Bühnen der Stadt Villingen-Schwenningen ist für jeden etwas dabei: Schauspiel, Tanz, Kabarett, Kindertheater, Konzerte für Klassik-Fans, frische Events für junge Menschen und vieles mehr!

Abgesagt: Spark

Bach - Berio - Beatles

Mittwoch den 09.06.2021 – 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
78050 Villingen-Schwenningen, Franziskaner Konzerthaus, Konzertsaal

Tickets

Diese Veranstaltung ist leider nicht im Internet buchbar.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Anbieter.

Die autom. Platzwahl ist bei dieser Veranstaltung nicht möglich!

Veranstaltungsinfos

Werke von Johann Sebastian Bach, Luciano Berio, John Lennon und Paul McCartney, Christian Fritz, Sebastian Bartmann und Victor Plumettaz
 
Johann Sebastian Bach als Urvater der klassischen Kunstmusik, Luciano Berio als einer der prägendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts und die Beatles als Titanen der Popmusik – drei große Ikonen der westlichen Musik treffen im Meisterkonzert des ´Echo Klassik´-prämierten Ensembles ´Spark´ aufeinander. So verschieden die Klangwelten dieser musikalischen Heroen zunächst erscheinen mögen, so eint sie doch der Geist des Visionären, ein Ausdruck subtiler Sinnlichkeit und der Zauber beständiger Neugier. Genau darin liegt der Reiz für die Musiker von Spark. Hoch virtuos bewegen sie sich zwischen Bach’schem Kontrapunkt, bekannten Beatles-Hits und Berios Avantgardefarben. Dabei verbinden sie Vertrautes mit Ungehörtem, erweitern, erläutern, kontrastieren und schaffen einen lebendigen Dialog zwischen Barock und Moderne. In spannenden Sets und innovativen Collagen wird aufgezeigt, dass ein wenig Bach wohl überall ist, etwas Berio auch in den Beatles steckt und umgekehrt – und dass der Spirit von Berio und den Beatles
schon bei Bach spürbar war. Ungeniert und selbstverständlich bedient sich Spark aus sämtlichen Schubladen, sprengt überflüssige Grenzen und zelebriert mit leidenschaftlicher Hingabe vor allem eines: gute Musik.
 
Im Kern klassisch, nach außen eigenwillig, neugierig und unangepasst, schlagen die fünf Musiker von ´Spark´ ihr Ideenzelt auf einem offenen Feld zwischen Klassik, Minimal Music, Electro und Avantgarde auf. Lustvoll und lässig werden Stile gemixt und die zahlreichen Klangvariationen ausgelotet, die ihr reiches Instrumentarium aus über vierzig verschiedenen Flöten, Violine, Viola, Violoncello, Melodica und Klavier zu bieten hat. Die 2007 gegründete Formation hat sich längst einen festen Platz an der Spitze der jungen kreativen Klassikszene erspielt. Wie schon der Name verrät: Wenn sich diese fünf Ausnahmekünstler in ihrer überschäumenden Vitalität und mit der pulsierenden Kraft einer Rockband auf der Bühne ausleben, dann zündet das!
 
Andrea Ritter  -  Blockflöte
Daniel Koschitzki  - Blockflöte und Melodica
Stefan Balazsovics  - Violine und Viola
Victor Plumettaz  -  Violoncello
Christian Fritz - Klavier
 
Konzerteinführung um 19:15 Uhr im Raum Aktionen 1

Veranstaltungsort

Franziskaner Konzerthaus, Konzertsaal – Rietgasse 3, 78050 Villingen-Schwenningen – auf GOOGLE Maps ansehen 

Zahlungsoptionen

Versandoptionen

Veranstalter

Amt für Kultur, Romäusring 2, 78050 Villingen-Schwenningen

Tel: 07721/82-2312
E-Mail:

Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.