zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Kulturerlebnisse
für alle!
Auf den Bühnen der Stadt Villingen-Schwenningen ist für jeden etwas dabei: Schauspiel, Tanz, Kabarett, Kindertheater, Konzerte für Klassik-Fans, frische Events für junge Menschen und vieles mehr!

Mahlers Dritte

Württembergische Philharmonie Reutlingen

Dienstag den 21.06.2022 – 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
78050 Villingen-Schwenningen, Franziskaner Konzerthaus, Konzertsaal

Tickets

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  42,00 EUR
  •  Preisgruppe 2:  38,00 EUR
  •  Preisgruppe 3:  29,00 EUR
  •  nicht verfügbar
  •  gesperrt

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
    Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

    Veranstaltungsinfos

    Gustav Mahler Sinfonie Nr. 3 in d-Moll für großes Orchester, Altsolo, Knabenchor und Frauenchor
    Mahlers dritte Sinfonie ist ein ganzer Kosmos in einer einzigen Komposition. Sie bewegt sich – wie aus den ursprünglichen, überaus programmatischen Satzbezeichnungen lesbar – von der Natur zu den Menschen und vom irdischen Leben bis zur allumfassenden göttlichen Liebe. »Nun aber denke Dir ein so großes Werk, in welchem sich in der Tat die ganze Welt spiegelt – man ist sozusagen selbst nur ein Instrument, auf dem das Universum spielt«, schrieb Gustav Mahler in einem Brief an seine damalige Freundin, die Opernsängerin Anna von Mildenburg.

    Wie es sich anfühlt, als Zuhörer Teil einer Komposition mit einem so großen Anspruch zu werden, erlebt das Publikum beim Meisterkonzert im Franziskaner Konzerthaus. Das Universum spielt dabei auf der Württembergischen Philharmonie Reutlingen unter der Leitung von Fawzi Haimor. Ihre Stimme leiht die Altistin Gerhild Romberger, deren bemerkenswertes musikalisches Schaffen immer wieder von Mahlers Werken geprägt ist. Eine Aufnahme der 3. Sinfonie, auf der sie mit dem Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks zu hören ist, wurde bei den "BBC Music Magazine Awards" als "Recording of the Year" ausgezeichnet. Mit dem "Budapest Festival Orchestra" und Mahlers Kindertotenliedern war sie auf US-Tournee.
    Höchste künstlerische Qualität, Stiltreue und Klangschönheit zeich- nen die Interpretationen des Knabenchores "capella vocalis" aus, der 1993 von Eckhard Weyand gegründet wurde. Seit 2012 steht das Ensemble unter der künstlerischen Leitung von Christian J. Bonath und gehört heute zu den großen und bekannten Knaben-chören Deutschlands. Zusammen mit dem Frauenchor, bestehend aus talentierten Sängerinnen des Chors der Musikhochschule Tros-singen unter der Leitung von Michael Alber, wird der Mahler’sche Chorklang zu einer nahezu transzendenten Erfahrung.

    Gerhild Romberger
    Alt

    Knabenchor "capella vocalis"
    (Christian J. Bonath)

    Chor der Musikhochschule Trossingen, Frauenchor
    (Prof. Michael Alber)

    Fawzi Haimor
    Leitung

    Veranstaltungsort

    Franziskaner Konzerthaus, Konzertsaal – Rietgasse 2, 78050 Villingen-Schwenningen – auf GOOGLE Maps ansehen 

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Amt für Kultur, Romäusring 2, 78050 Villingen-Schwenningen

    Tel: 07721/82-2312
    E-Mail:

    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.