zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

Heartless Human Harvest und Gäste

Samstag den 12.10.2024
Beginn: 19:30 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
49716 Meppen, JAM, Jugend- und Kulturzentrum, Großer Raum
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 10,00 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Bei dieser Veranstaltung ist eine
grafische Platzwahl nicht möglich.

Veranstaltungsinfos

Am 12.10. sind Heartless Human Harvest zu Gast im JAM und bringen ihre Freunde Daniel Brooke und Substation mit! Wir freuen uns, denn Heartless Human Harvest haben uns schon vor ein paar Jahren beehrt und gezeigt, welch mächtiges Potential in ihnen steckt. Nun kommen Sie mit neuem Material im Gepäck nach Meppen. Zusammen mit Daniel Brooke und Substation verspricht es einen runden Konzertabend!
Es wird emotional, laut und brutal..... versprochen!

Heartless Human Harvest: Metal- und Deathcore-Sensation aus Norddeutschland
Heartless Human Harvest, gegründet 2019 in Lingen (Ems), ist eine aufstrebende Band, deren Musik eine kraftvolle Verschmelzung von Metal- und Deathcore darstellt. Ihre Musik, ein Mix aus melodischer Tiefe und brachialer Intensität lässt die Grenzen des Genres neu definieren.
Inspiriert von Bands wie Chelsea Grin, Alpha Wolf und Currents schaffen sie eine neue Klanglandschaft, die keine Kompromisse eingeht. Mit drei veröffentlichten Studio EPs und dem beeindruckenden Auftritt als Support für Ensiferum Anfang 2023 haben sie ihre Spuren hinterlassen und bereiten sich auf noch größeres vor.
BE A PART - OF THE HUMAN HARVEST
Über Heartless Human Harvest:
Heartless Human Harvest, gegründet im Jahr 2020 von den Brüdern Yannic und Jonas Kramer, ist eine Metal- Deathcore-Band aus Lingen (Ems), die durch ihre kraftvolle Musik und beeindruckende Bühnenpräsenz Aufmerksamkeit erregt. Die junge Band ist von Herzen dem Core verschrieben.

Daniel Brooke
Synthesizer, düstere Gitarren-Hooks, elektronische Beats und melodische Texte heben Daniel Brooke ab von der Menge. Mit Einflüssen aus Hyperpop, Emo, Metalcore und Trap präsentiert sich der 24-Jährige Künstler und bringt eine dringend benötigte Wendung in das ausgespielte Rock-Genre. Nach seiner Zeit als Youtube-Gitarrist, wo er insgesamt 450.000 Aufrufe sammelte, veröffentlichte er sein erstes Projekt namens Deadheading (EP). Mit Singles wie „Roleplay“, „Yung Monroe“ und „Cigarettes Don’t Solve Problems“ zeigte er, was der niederländische Künstler ist. Über... Laute, aggressive, eingängige Musik, zu der man sich nicht nur in den Schlaf weinen kann, sondern auch Wut zulässt.
Nach seiner EP „Deadheading“ begann Daniel Brooke, sich auf seine zukünftige Musik zu konzentrieren, und das tut er nicht allein. In diesem nächsten Projekt, zusammen mit White Russian Records, der (ehemaligen) Heimat von Bands wie
Call it Off, GIRLSGIRLSGIRLS und Jetlag Jenny, hat er sich vorgenommen, VIEL neue Musik zu veröffentlichen. -2022 mit seiner ersten Single, dem Song „Space Girl“. Das wird etwas sein, was du noch nie zuvor gehört hast.
Die Lieder erzählen eine Geschichte darüber, wie man den Überblick über sein Leben verliert, wie man von Kummer und Gefühlen überwältigt wird.
Sie sind unsicher über die Zukunft, verlieren alles, was Sie lieben, und wissen nicht, wie Sie damit umgehen sollen. Jene Gefühle, Gefühle, die zur Bewältigung von Sünde und Selbstzerstörung führen.

Substation
Die aktuelle Zeit ist geprägt von negativen Schlagzeilen. Pandemie, Krieg, steigende Preise, Inflation – das muss man erstmal verarbeiten. Die gegenwärtigen Emotionen, Wut, Hass aber auch Hoffnung verpackt die hamburger Metalcore-Band Substation in ihrer Musik. Der kraftvolle Mix aus gnadenlosen Breakdowns und eingängigen Singalongs ist perfekt, um die letzte Zeit zu verarbeiten und neuen Mut zu sammeln.

2013 gegründet, haben sich Substation in den letzten Jahren durch zahlreiche Live-Shows nicht nur einen Namen in der hamburger Core-Szene gemacht, sondern auch darüber hinaus.
Nach ihrer 2017 veröffentlichten EP „Lost in Vegas“ folgte 2019 ihr erstes Full-Length Album „Hollywood Vibes”, welches von Daniel Haniß (Casdrop Tunes/Eskimo Callboy) gemixt und von Aljoscha Sieg (Pitchback Studios) gemastert wurde. 2021 veröffentlichete die Band die EP "Revive", in der sie sich endgültig vom Trancecore verabschiedete. 2022 folgten die Singles "Silent Flood" und "Monster", welche von Christoph Wieczorek (Sawdust/Anisokay) gemastert wurden.
Substations Live-Shows sind geprägt von einer lebendigen Performance, spektakulären Lichtshows und einer ausgelassenen Atmosphäre. Auf der „Hollywood Vibes Tour“ (2019), auf zahlreichen Headliner-Shows (2022), als Support für Aviana, InVisions und Rising Insane in Hamburg, beim Hardful Festival in Nordenham mit Watch Out Stampede sowie der „Rebellion Tour Pt II“ (2022) als Support für Dead Like Juliet, sorgte Substation mit ihren Fans für unvergessliche Momente. Nach einem kleinem Besetzungswechsel und dem Neustart der Live-Konzerte nach der Corona-Pause sind die Jungs nun heißer denn je, wieder auf Tour zu gehen.

Zahlungsoptionen

Versandoptionen

Veranstalter

Jugend- und Kulturzentrum JAM, An der Bleiche 3, 49716 Meppen

Tel: 05931 153-430
E-Mail:
Homepage:

Kontakt Anbieter

Fragen an den Anbieter?+

Meppen Ticket
Adresse:
Markt 43
D - 49716 Meppen
Telefon:
05931-153378
Telefax:
05931/1535378
E-Mail:
Homepage:
www.theater-meppen.com
Ansprechpartner:
Jennifer Stahl
Reservierungen:
Kurzportrait:
Das Ticket Portal Meppen ist derTicket-Online-Service der Theatergemeinde Meppen. Die Emsländische Freilichtbühne Meppen gibt es seit über 50 Jahren! Seitdem haben weit mehr als 1 Million Besucher ihre Aufführungen gesehen. Bunte Phantasien, stille Träume, tiefe Gefühle, Lachen, Liebe und Leidenschaft - da ist für jeden etwas dabei. Für die jungen Zuschauer spielt sie Kinderstücke, alle anderen begeistert sie mit Musiktheater, besonders Musicals. Gespielt wird mit einer unvergleichlichen Mischung aus Spannung und Vergnügen, mit Amateuren und Profis, an warmen und sonnigen, aber auch an kalten und verregneten Tagen - also bei (fast) jedem Wetter - von Mai bis September. Die Theatergemeinde Meppen versteht sich als Förderer und Veranstalter von Kulturveranstaltungen für Meppen und Umgebung. Bereits 1959 gegründet, ist es ihr in den über vierzig Jahren ihres Bestehens nicht nur gelungen, hervorragende national und international bekannte Künstlerinnen und Künstler zu verpflichten, sondern auch ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Kulturprogramm für die Region vorzuhalten. Ihre Schwerpunkte sind Theater, klassische Konzerte, Kleinkunst, Kabarett und Jazz.
AGB - Link:
AGB hier lesen
Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

Veranstaltungsort

JAM, Jugend- und Kulturzentrum, Großer Raum – An der Bleiche 3, 49716 Meppen – auf GOOGLE Maps ansehen 

weitere Termine dieses Anbieters

ABIn den Süden
15.08.2024 - 20:00 Uhr
Meppen
ABIn den Süden
16.08.2024 - 20:00 Uhr
Meppen
ABIn den Süden
17.08.2024 - 20:00 Uhr
Meppen
KLEINSTADTFESTIVAL
23.08.2024 - 17:15 Uhr
Meppen
KLEINSTADTFESTIVAL
24.08.2024 - 14:45 Uhr
Meppen
NDR-Radiophilharmonie
08.09.2024 - 18:00 Uhr
Haselünne
Olaf Schubert
27.09.2024 - 20:00 Uhr
Meppen
Concilium Musicum Wien
29.09.2024 - 18:00 Uhr
Haselünne
MEPPEN WILL(S) WISSEN
18.10.2024 - 19:00 Uhr
Meppen
THE ROCKIN’ ROADSHOW
19.10.2024 - 20:00 Uhr
Meppen
Der Magier LIVE
19.10.2024 - 20:00 Uhr
Meppen
Tabaluga und Lilli
20.10.2024 - 16:00 Uhr
Meppen
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.