zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Phillipp Groppers PHILM

Corona Series

Jazz-Fabrik

PHILM | Foto: Frank Schemmann
PHILM | Foto: Frank Schemmann
Dienstag den 26.10.2021
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
Theater Rüsselsheim, Foyer
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 15,00 €
diese Veranstaltung merken weitersagen zurück zur Übersicht
Philipp Gropper (Saxophon) | Robert Landfermann (Bass) | Elias Stemeseder (Piano) | Oliver Steidle (Schlagzeug)

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  15,00 EUR
  •  nicht verfügbar
  •  gesperrt

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos

    Berlin – Sinfonie der Großstadt. Nein, nicht der Dokumentarfilm von Walter Ruttmann aus dem Jahr 1927 ist gemeint. Die Rede ist von einer Metropolen-Musik unserer Tage. PHILM, die Band des Berliner Saxophonisten Philipp Gropper, schafft es, Hektik, Getriebenheit, aber auch soziale Verzahnung unserer Tage in eindrucksvolle Töne zu packen. Groppers Musik illustriert gleichermaßen glorioses Triumphieren als auch fortwährende Anstrengung im Hamsterrad des herrschenden Zeitgeists. Im Vordergrund steht die Band  als verzahnte Klangmaschine, die in höllischem Tempo durch Atmosphären und Emotionen zu schalten versteht. Es geht nicht um Virtuosität oder feingeistigen Schönklang. Wenn Bassist Robert Landfermann, Pianist Elias Stemeseder und Drummer Oliver Steidle loslegen, starten sie einen Motor, der alle Beteiligten mit Vollgas voran zerrt. Dabei steht ihre rasende Musik auf einer festen Basis, denn sie wissen, wo ihre Kunst herkommt. Eine PHILM-CD aus dem Jahr 2017 trägt den Titel „Sun Ship“, bei dem der Jazzkenner wie selbstverständlich an John Coltrane denkt, der kurz vor seinem Tod eine Platte gleichen Namens herausbrachte. Auch bei ihm ging es einst darum, sich bedingungslos einer höheren Macht zu überlassen. Doch was hier die Selbstüberlassung an eine göttliche Lenkung beschrieb, thematisiert heute die Zerrissenheit zwischen innerer Haltung und gesellschaftlicher Notwendigkeit. Hier wie dort sind Kräfte am Werk, die kaum zu bezwingen sind. Philipp Gropper: „Ich bin der Tradition sehr verbunden, versuche aber ständig deren Lebendigkeit und Frische, die jeweils nur im zeitlichen Kontext entstehen konnte und den alten Meistern gleichzeitig ihre Zeitlosigkeit sicherte, zu verstehen und weiterzutragen.“

    Veranstaltungsort: Theater Rüsselsheim, Foyer | Veranstaltungsdauer: 120 Min.

    Eintritt: 15 Euro
    25 % Ermäßigungen für Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, FSJler*innen,BDFler, Inhaber*innen eines Berechtigungsausweises und JuLeiCa- & Ehrenamtscard-Besitzer*innen
    Inhaber eines Rüsselsheim-Pass erhalten 75% Ermäßigung unter Vorlage des Ausweises in unseren VVK Stellen oder an der Abendkasse kostenlosen Eintritt.


    www.philippgropper.com
    www.robertlandfermann.com
    www.eliasstemeseder.com
    www.oliversteidle.com

    Veranstalter: Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur & Theater

    Veranstaltungsort

    Theater Rüsselsheim, Foyer – Am Treff 1, 65428 Rüsselsheim – auf GOOGLE Maps ansehen 

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur & Theater, Am Treff 1, 65428 Rüsselsheim

    Tel: 06142-832630
    E-Mail:

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Kultur123 Stadt Rüsselsheim
    Adresse:
    Am Treff 1
    D - 65428 Rüsselsheim
    Telefon:
    (06142) 832630
    Telefax:
    (06142) 832786
    E-Mail:
    Homepage:
    Kultur123ruesselsheim.de
    Reservierungen:
    AGB - Link:
    AGB hier lesen
    AGB - Text:
    AGB Text einblenden
    Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Eintrittskarten, Abonnements und Geschenk-Gutscheinen für Eintrittskarten siehe o.g. Link.

    Kultur123 Stadt Rüsselsheim
    Kultur & Theater
    Am Treff 1
    65428 Rüsselsheim
    Ansprechpartner: Milena Wolf
    E-Mail m.wolf@kultur123ruesselsheim.de
    Telefon (0 61 42) 83 27 76
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    weitere Termine

    Alte Bekannte - ABGESAGT
    12.05.2021 - 20:00 Uhr
    Myra Melford Snowy Egret - ABGESAGT
    14.05.2021 - 20:00 Uhr
    RE:CALAMARI - VERLEGT auf den 09.10.2021
    17.05.2021 - 20:00 Uhr
    David & Götz - VERLEGT auf den 12.05.2022
    28.05.2021 - 20:00 Uhr
    Leonce und Lena - VERLEGT auf den 08.06.2022
    01.06.2021 - 19:00 Uhr
    Abschlussstück Schauspielschule Mainz
    05.06.2021 - 20:00 Uhr
    Matthias Vogt: Pianissimo
    16.06.2021 - 20:00 Uhr
    Lesung "Andrin" - Martina Alt-Schäfer
    25.06.2021 - 19:00 Uhr
    Italienische Nacht 2021
    10.07.2021 - 20:00 Uhr
    Philip Zoubek Trio
    22.09.2021 - 20:00 Uhr
    Warnfried Altmann Trio
    06.10.2021 - 20:00 Uhr
    RE:CALAMARI
    09.10.2021 - 20:00 Uhr
     
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.