zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Kulturerlebnisse
für alle!
Auf den Bühnen der Stadt Villingen-Schwenningen ist für jeden etwas dabei: Schauspiel, Tanz, Kabarett, Kindertheater, Konzerte für Klassik-Fans, frische Events für junge Menschen und vieles mehr!

Best of Poetry Slam #3

Samstag den 13.03.2021 – 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
78056 Villingen-Schwenningen, Neckarhalle, Großer Saal

Tickets

Der Verkauf ist noch nicht möglich.
Für diese Veranstaltung können Sie noch keine Eintrittskarten erwerben.
Der Verkaufsbeginn lt. Anbieter ist am:
01.03.2021 um 09:00 Uhr

Fragen beantwortet Ihnen gerne der Anbieter.

Die autom. Platzwahl ist bei dieser Veranstaltung nicht möglich!

Veranstaltungsinfos

Im Januar 2017 gab es in Villingen den allerersten ´Poetry Slam: Dichterwettstreit deluxe´. Das war der Auftakt zu einer echten Erfolgsstory, denn seitdem erlebt die unterhaltsame Veranstaltung – bei der die Crème de la Crème der deutschsprachigen Slam-Szene auftritt – begeisterte Zuschauer und immer wieder ausverkaufte Locations. Im April 2019 fand in der neu eröffneten Neckarhalle mit Erfolg das erste ´Best of Poetry Slam´ als größter Dichterwettstreit der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg statt. Die für 2020 geplante Neuauflage dieses ´Best-of´ musste wegen der veranstaltungsfeindlichen pandemischen Lage leider abgesagt werden. Deswegen freuen sich alle Freunde des ´Slammens´ umso mehr auf die neue Auflage im März 2021, bei der die Ansteckungsgefahr nur noch für das Lachen gilt.

Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem findige Wort- und Sinnkünstler nacheinander ihre selbstverfassten Texte live performen. Lustig, sarkastisch, emotional, nachdenklich, poetisch, philosophisch oder lyrisch – beinahe alles ist möglich, mit dem Ziel, die Zuschauer bestmöglich zu unterhalten. Ein Slam-Abend bietet mehr als klassische Dichtkunst, Comedy, Kabarett, Lesung oder Satire, denn er liefert das alles an nur einem Abend. Der Dichterwettstreit ist außerdem durchaus eine demokratische Kunstform, denn er ist stets als Wettbewerb gestaltet, bei dem das Publikum den Sieger oder die Siegerin des Abends kürt.

Moderator und Gastgeber des Abends ist Autor und Slam-Poet Elias Raatz. Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler werden noch bekannt gegeben.

Großer Dichterwettstreit
Elias Raatz
Moderation

Veranstaltungsort

Neckarhalle, Großer Saal – Neckarstraße 30, 78056 Villingen-Schwenningen – auf GOOGLE Maps ansehen 

Zahlungsoptionen

Versandoptionen

Veranstalter

Amt für Kultur, Romäusring 2, 78050 Villingen-Schwenningen

Tel: 07721/82-2312
E-Mail:

Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.