zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Trio Parnassus

Violine, Violoncello, Klavier

"AbisZet"

Donnerstag den 14.03.2024
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:30 Uhr
57462 Olpe, Stadthalle Olpe, Großer Saal
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 12,00 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht

Veranstaltungsinfos

Trio Parnassus - Copyright: Trio Parnassus, Licht-Schein-Fotografie

Ähnlich wie ein guter Wein muss auch gute Musik reifen. Dieser Maxime ist das 1983 gegründete TRIO PARNASSUS im Verlauf seiner fast 40-jährigen Geschichte stets gefolgt. Perfektion, Liebe zum Detail, ein feines Gespür für Stimmungen und die Lust auf Entdeckungen zeichnen Julia Galic (Violine), Michael Groß (Violoncello) und Johann Blanchard (Klavier) aus. Hierauf können sich die Besucherinnen und Besucher am 14. März 2023 um 20:00 Uhr in der Stadthalle Olpe freuen.

Das TRIO PARNASSUS hebt immer wieder musikalische Schätze aus den Archiven, die im Laufe der Zeit in Vergessenheit gerieten. Dabei konzentrieren sich die Recherchen auf das 19. Jahrhundert, also auf die Blütezeit dieser kleinen Besetzung. Von Pretiosen wie den Klaviertrios von Edouard Lalo, Joseph Rheinberger und Philipp Schawenka legte das TRIO PARNASSUS Ersteinspielungen vor und die drei Klaviertrios von Woldemar Bargiel, einem Halbbruder von Clara Schumann, brachte es sowohl erfolgreich auf Tonträger als auch in den Konzertsaal zurück. In den Archiven liegen noch Hunderte von Werken, die jahrzehntelang nicht mehr gespielt wurden.

Mit der 1991 fertig gestellten, von Kritikern hoch gelobten Einspielung sämtlicher Klaviertrios von Wolfgang Amadeus Mozart hatte das TRIO PARNASSUS sofort die Liebhaber der Kammermusik für sich eingenommen. Bis heute haben die Musiker sämtliche Klaviertrios von sage und schreibe über 30 Komponisten eingespielt, so auch von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Robert Schumann. Mit diesen Aufnahmen im Hintergrund spielte sich das TRIO PARNASSUS in die Weltelite der Klaviertrios

Das Trio spielte in ganz Europa, Kanada und Nordamerika. Sie waren Gast vieler europäischer Festivals und konzertierten in wichtigen Musikzentren wie z. B. der Londoner Wigmore Hall, dem Concertgebouw Amsterdam, dem Auditorio Nacional in Madrid, im Lincoln Center New York oder in der National Gallery in Washington. Bereits 1999 wurde das Ensemble vom britischen Magazin ´Classic CD´ zu einem der beiden führenden Klaviertrios der Gegenwart gewählt.

Tickets

Diese Veranstaltung hat schon stattgefunden
und ist deshalb leider nicht mehr buchbar.

Es konnten keine buchbaren Plätze ermittelt werden!

Zahlungsoptionen

Versandoptionen

Veranstaltungsort

Stadthalle Olpe, Großer Saal – Pannenklöpperstr. 4, 57462 Olpe – auf GOOGLE Maps ansehen 
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.