zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Konzertkalender

Kartenverkauf

-- Cache (007c1d80f391da33fec3aaf90680354105973ac49ededb53a3635cf12c962ccc) -- Verfall: 23.01.2022 15:06:47
April 2019
Mai 2019
Suche
Veranstaltung suchen
+

SWR2 Frühlingskonzert

Ein junges Streichquartett aus Barcelona spielt Beethovens großes a-Moll-Quartett. Mit dem „Heiligen Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit“ wollte das „Cosmos Quartet“ schon im Beethovenjahr 2020 in Trier auftreten. Die Pandemie hat dies verhindert. Nun spielen die vier Katalanen Beethovens bewegendes Quartett im Gedenken an die Opfer der Pandemie und als Musik für die Genesenen. Unsere Zeit verändert auch die Beethoven-Interpretation.

Cosmos Quartet
Helena Satué, Violíne
Bernat Prat, Violíne
Lara Fernandez, Viola
Oriol Prat, Violoncello

Franz Schubert: Streichquartett Es-Dur, D 87
Eduard Toldra: Vistas al Mar („Ausblicke aufs Meer“)
Ludwig van Beethoven: Streichquartett a-Moll, op. 132

Foto: Cosmos Quartet © Michal Novak

Trier
Kurfürstliches Palais
Freitag, 18.03.2022, 20:00 Uhr

Bei dieser Veranstaltung ist eine
grafische Platzwahl nicht möglich.

Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.