zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Konzertkalender

Kartenverkauf

-- Cache (007c1d80f391da33fec3aaf90680354105973ac49ededb53a3635cf12c962ccc) -- Verfall: 25.09.2022 03:03:56
April 2019
Mai 2019
Suche
Veranstaltung suchen
+

Beethoven 6

Villa Musica-Projekt mit Dozentin Sayaja Shoji und Dozent Alexander Hülshoff. Die fantastische Geigerin und der Künstlerische Direktor der Villa Musica bringen mit Stipendiat*innen ein neues Sextett der New Yorker Komponistin Missy Mazzoli zur Uraufführung. Beethovens Streichquartett op. 14,1 und virtuose Streicherwerke von Rossini und Dvorák umrahmen die Weltpremiere.

Sayaka Shoji, Violine
Alexander Hülshoff, Violoncello
Stipendiat*innen der Villa Musica

Ludwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur nach op. 14 Nr. 1
Gioachino Rossini: Duetto für Violoncello und Kontrabass
Antonín Dvorák: Terzetto, op. 74
Missy Mazzoli: Dark with Excessive Bright für Kontrabass und Streichquintett (Uraufführung)

Foto: Sayaka_Shoji © Laura Stevens

Freie Platzwahl

Remagen
Arp Museum / Bahnhof Rolandseck
Sonntag, 04.09.2022, 15:00 Uhr
Es konnten keine buchbaren Plätze ermittelt werden!
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.