zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Konzertkalender

Kartenverkauf

-- Cache (007c1d80f391da33fec3aaf90680354105973ac49ededb53a3635cf12c962ccc) -- Verfall: 25.10.2020 07:45:32
April 2019
Mai 2019
Suche
Veranstaltung suchen
+

Tel Aviv Wind Quintet

Fünf fantastische Bläser aus Tel Aviv, die schon einmal vor ein paar Jahren das Publikum in der Neuen Synagoge Mainz begeisterten. In ihrem neuen Programm erinnern sie gemeinsam mit Stipendiaten der Villa Musica an Komponisten im Exil und im Holocaust: der Wiener Alexander von Zemlinksy, der in die USA ging, der Prager Erwin Schulhoff, der im KZ starb, der Böhme Martinu, dem von Paris über Lissabon eine abenteuerliche Flucht nach Amerika gelang.

Tel Aviv Wind Quintet

Stipendiaten der Villa Musica

Wolfgang Amadeus Mozart:  Quintettsatz F-Dur, KV 580b (Anh. 90)

Aharon Harlap:  Kaleidoskop für Bläserquintett (2008)

Erwin Schulhoff:  Concertino für Flöte, Viola und Kontrabass

Alexander von Zemlinsky:  Humoreske für Bläserquintett

Bohuslav Martinu:  Nonett Nr. 2 (1959)

Remagen
Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Freitag, 19.03.2021, 18:00 Uhr

Bei dieser Veranstaltung ist eine
grafische Platzwahl nicht möglich.

weitere Termine

Remagen
Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Freitag, 19.03.2021, 20:00 Uhr
Wittlich
Synagoge Wittlich
Samstag, 20.03.2021, 19:00 Uhr
Mainz
Jüdische Gemeinde Mainz
Sonntag, 21.03.2021, 17:00 Uhr
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.