zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Konzertkalender

Kartenverkauf

-- Cache (007c1d80f391da33fec3aaf90680354105973ac49ededb53a3635cf12c962ccc) -- Verfall: 11.12.2019 15:36:38
April 2019
Mai 2019
Suche
Veranstaltung suchen
+

Neujahrskonzert

Natürlich startet 2020 bei Villa Musica mit Beethoven: Zwei der besten jungen Streicher aus der Nachwuchsförderung der Stiftung brillieren in der fantastisch schönen Cellosonate Opus 69 und der „Kreutzersonate". Der Franzose Yannick Rafalimana begleitet subtil und klangschön am Steinway-Flügel. Er lehrt Kammermusik an der Folkwang Universität der Künste in Essen und ist ein phänomenaler Begleiter. Beim Israeltag 2018 hat zum ersten Mal auf sich Aufmerksam gemacht – Grund genug, ihn wieder einzuladen.

Yannick Rafalimanana, Klavier
Stipendiatinnen und Stipendiaten der Villa Musica

Ludwig van Beethoven:
Cellosonate A-Dur, op. 69
Violinsonate A-Dur, op. 47 („Kreutzersonate“)
Klaviertrio G-Dur, op. 1 Nr. 2

Foto: Yannick Rafalimanana © Alexandre Lapointe-Thibaut

Neuwied-Engers
Schloss Engers
Dianasaal
Mittwoch, 01.01.2020, 17:00 Uhr

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  30,00 EUR
  •  Preisgruppe 2:  15,00 EUR
  •  nicht verfügbar

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.