zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Konzertkalender

Kartenverkauf

-- Cache (007c1d80f391da33fec3aaf90680354105973ac49ededb53a3635cf12c962ccc) -- Verfall: 18.01.2021 19:26:31
April 2019
Mai 2019
Suche
Veranstaltung suchen
+

Klavierfrühling

Premiere in Schloss Engers: Am Steinway Grand Piano im Dianasaal nehmen herausragende Pianistinnen und Pianisten aus ganz Europa Platz, um in einem Klavierabend ihre Visitenkarte abzugeben. Den Anfang macht Andreas Frölich, Klavierprofessor in Köln und langjähriger Duopartner von Alexander Hülshoff, dem Erfinder des „Klavierfrühlings Schloss Engers". Als leidenschaftlicher Chopin-Spieler war Frölich schon in einem Film der Villa Musica-Reihe „An die Musik" zu bewundern. Zum großen Polen fügt er in Schloss Engers dessen Idol Mozart hinzu und einige besonders schöne Bachstücke in romantischen Klavierarrangements.


Andreas Frölich, Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart:  Fantasie c-Moll, KV 475
Sonate F-Dur, KV 332
Fantasie d-Moll, KV 397

Johann Sebastian Bach:  Siciliano aus BWV 1031 (Kempff)
„Nun komm der Heiden Heiland“, BWV 599
„Jesus bleibet meine Freude“ aus BWV 147 (Myra Hess)
Präludium h-Moll, BWV 855a (Siloti)

Frédéric Chopin: Polonaise cis-Moll, op. 26 Nr. 1
Prélude cis-Moll, op. 45
Drei Nocturnes (op. 27 Nr. 2, 55 Nr. 2, op. posth.)Impromptu, op. 51 Nr. 3

Johannes Brahms: Drei Intermezzi, op. 117


Foto:

Neuwied-Engers
Schloss Engers
Freitag, 12.03.2021, 19:00 Uhr

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  25,00 EUR
  •  Preisgruppe 2:  12,50 EUR
  •  nicht verfügbar

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    weitere Termine

    Neuwied-Engers
    Schloss Engers
    Samstag, 13.03.2021, 19:00 Uhr
    Neuwied-Engers
    Schloss Engers
    Sonntag, 14.03.2021, 11:00 Uhr
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.