zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Konzertkalender

Kartenverkauf

-- Cache (007c1d80f391da33fec3aaf90680354105973ac49ededb53a3635cf12c962ccc) -- Verfall: 20.06.2021 04:05:27
April 2019
Mai 2019
Suche
Veranstaltung suchen
+

Karrieren

Klarinette virtuos in Meisenheim

Sabine Grofmeier im Haus der Begegnung

Nicht nur Freunde der Klarinette kommen voll auf ihre Kosten beim Villa Musica-Konzert am Sonntag, 27. Juni im Haus der Begegnung in Meisenheim. Gleich zwei Mal, um 17 und 19 Uhr, kann man Sabine Grofmeier erleben, ehemalige Stipendiatin der Villa Musica und gefeierte Klarinettistin, im Duo mit ihrer Klavierpartnerin Marina Komissartchik. Das für März angekündigte Konzert wurde wegen des Lockdowns in den Juni verschoben und kann nun unter den aktuellen Corona-Auflagen stattfinden. Die Klarinettensonate des Franzosen Francis Poulenc eröffnet das Programm wie ein fröhlicher musikalischer Spaziergang durch Paris. Das „Grand Duo concertant“ des Romantikers Carl Maria von Weber bildet den brillanten Schlusspunkt. Dazwischen verbreitet Sabine Grofmeier den Flair der Bühne in Auszügen aus Rossinis „Barbier von Sevilla“ und Bernsteins „West Side Story“.  Eine Meditation für Klavier von Tschaikowsky und ein Prelude von Gershwin sorgen für Ruhepunkte im hochvirtuosen Programm.

Seit Sabine Meyer ist das Eis für starke Frauen an der Klarinette gebrochen. Sabine Grofmeier bewies schon als Stipendiatin der Villa Musica ihre Ausdrucksstärke und Sicherheit. Mittlerweile hat sie mit ihrem großen warmen Ton viele berühmte Konzertsäle gefüllt: die Hamburger Musikhalle und das Konzerthaus Wien, die Beethovenhalle in Bonn und den Herkulessaal in München. Sie wird in einem Atemzug mit den großen Frauen ihres Fachs genannt. Zwischen den Musikstücken erzählt sie von ihrer Zeit bei Villa Musica und der Karriere danach. Gesprächspartnerin ist Barbara Harnischfeger, die erste Vorsitzende von „Freunde der Villa Musica e.V.“, die dieses Konzert fördern. Wie immer in der Reihe „Karrieren“ stellt die langjährige Studioleiterin des SWR in Koblenz mit journalistischem Geschick genau die richtigen Fragen, um herauszukitzeln, wie man als Stipendiatin der Villa Musica Karriere macht.
Karten zu 12 Euro kann man beim Volksbildungswerk Meisenheim bestellen (06753 – 2207) und bei Villa Musica in Mainz (06131 – 9251800), im Internet unter www.villamusica.de.


Foto: Sabine Grofmeier @ Thomas Zydatiß

 

Meisenheim
Haus der Begegnung - Ehemalige Synagoge
Sonntag, 27.06.2021, 17:00 Uhr

Bei dieser Veranstaltung ist eine
grafische Platzwahl nicht möglich.

weitere Termine

Meisenheim
Haus der Begegnung - Ehemalige Synagoge
Sonntag, 27.06.2021, 19:00 Uhr
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.