zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Konzertkalender

Kartenverkauf

April 2019
Mai 2019
Suche
Veranstaltung suchen
+

Beethoven-Trios

Karten sind noch an der Abendkasse zu erhalten
Der Geiger Niklas Liepe aus Hannover war schon als Villa Musica-Stipendiat eine markante Erscheinung. Seit seinem Paganini-Zyklus mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz hat er sich als Virtuose etabliert. Nun kehrt er als Dozent zur Stiftung zurück, um mit jungen Kolleginnen und Kollegen die reizvollen Trio-Einfälle des jungen Beethoven auszukosten: Vom Opus 1 Nr. 1 bis zum „Schneider Kakadu“ wurde der Bonner Meister nie müde, in Dreierbesetzung Erstaunliches zu erfinden. Zum Abschluss erklingt sein Klavier-Bläser-Quintett in einer zeitgenössischen Bearbeitung für Klavier und drei Streicher.


Niklas Liepe, Violine
Stipendiatinnen und Stipendiaten der Villa Musica

Ludwig van Beethoven:
Klaviertrio Es-Dur, op. 1 Nr. 1
Streichtrio D-Dur, op. 9 Nr. 2
Variationen über „Ich bin der Schneider Kakadu“, op. 121a
Klavierquartett Es-Dur, op. 16

Foto: Niklas Liepe © Kaupo Kikkas

Kirchheimbolanden
Stadthalle / Kirchheimbolanden
Stadthalle / Kirchheimbolanden
Freitag, 18.10.2019, 20:00 Uhr
Es konnten keine buchbaren Plätze ermittelt werden!
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.