zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Ihr Wahrenkorb ist leer.+

Warenkorb 0

3. "Krähe"-Wettbewerbsabend

Die Tuttlinger Krähe 2020

Donnerstag den 02.04.2020
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
78532 Tuttlingen, Angerhalle Möhringen, Großer Saal
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 23,00 €
diese Veranstaltung merken weitersagen diese Seite drucken zurück zur Übersicht

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Bei dieser Veranstaltung ist eine
grafische Platzwahl nicht möglich.

Veranstaltungsinfos

Der letzte der drei Wettbewerbsabende beim Kleinkunstevent des Jahres bringt wieder vier ganz unterschiedliche und großartige Beiträge mit Künstlern/Acts aus den Sparten Kabarett/Comedy, Varieté und Beat-Entertainment. Echte Glanzlichter für Freunde des Genres oder die Gelegenheit für alle, die die faszinierende Vielfalt der Kleinkunst kennen lernen wollen..

Zum 20. Mal flattert die "Tuttlinger Krähe" über Möhringen - und wieder gehen beim Kleinkunstwettbewerb der Stadt Tuttlingen die besten zwölf von fast 100 Bewerbern an den Start. Das garantiert gut besetzte, abwechslungsreiche und hochkarätige Abende in der stimmigen Atmosphäre eines kleinen Varietétheaters. Am letzten Wettbewerbsabend 2020 sind diese vier Künstler mit Auszügen aus ihren Programmen dabei (wenn Sie die Künstler anklicken, gelangen Sie direkt zu deren Homepages):

Heinz Gröning, auch bekannt als Der unglaubliche Heinz, ist Komiker, Musiker und Moderator. Er ist ein unverbesserlicher Optimist auf der Suche nach dem Sinn im Unsinn und sein Programm „Jammern gilt nicht“ bringt durch und durch witzige Comedy mit immer wieder aufblitzender philosophischer Tiefe.
 
Ende der 1990er sammelte André Hartmann als Pianist des Verwandlungskünstlers Frank Astor erste Bühnenerfahrung, als Politikerdouble brillierte er auf dem Nockherberg und 2019 hat er mit seinem Programm „Veganissimo“ den Schwabinger Kunstpreis gewonnen, nicht seine erste Auszeichnung. 

Nikita Miller, Schwabe mit kasachischen Wurzeln, bezeichnet sich selbst als Comedic Story Teller und trägt so manche verrückte Geschichte mit sich herum; seien es jene über Liebe, Erfolg, Glück, Pech, Erkenntnisse und/oder irgendwelche verrückten Entdeckungen –humorivoll serviert mit so manch kleiner Weisheit.

Aus dem Mannheimer Hafenviertel an die Donau bringt die Schlagzeugmafia ihr Beat-Entertainment. Eine Handvoll Trommeln, kompromissloser Körpereinsatz und viel Humor sichern die geballte Aufmerksamkeit des Publikums und schlagartige Begeisterung. Die fünf Mafiosi überzeugen durch Comedy, Slapstick und natürlich ebenso durch virtuose Beherrschung ihrer Instrumente. 
 
Wer davon reiht sich wohl in die Siegerliste ein, in der schon namhafte Künstler wie Sascha Grammel, „Knacki“ Deuser, Heinrich Del Core, Lars Reichow, Florian Schroeder oder Bodo Wartke zu finden sind? Das Publikum entscheidet mit, wer von den Finalisten wirklich "preiswürdig" ist ...

Wie an allen Wettbewerbsabenden moderiert Annette Postel, Entertainerin, Musikkabarettistin, Chanteuse und einzige deutschsprachige Operncomedienne und selbst „Krähe“-Preisträgerin. Für die musikalische Umrahmung sorgt die bewährte Tuttlinger Formation 4fun: „Smoothly Jazzin’“ versprechen Marco Schorer und seine Mitstreiter.

Zahlungsoptionen

Versandoptionen

Veranstalter

Tuttlinger Hallen
Am Europaplatz - Königstr.39
78532 Tuttlingen

Kontakt Anbieter

Fragen an den Anbieter?+

Tuttlinger Hallen Ticketbox
Adresse:
Königstr. 13
D - 78532 Tuttlingen
Telefon:
07461-910996
Telefax:
07461-911453
E-Mail:
Homepage:
www.tuttlinger-hallen.de
Ansprechpartner:
Birgit Müller
Reservierungen:
Hotline:
07461-910996
AGB - Link:
AGB hier lesen
Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

Veranstaltungsort

Angerhalle Möhringen, Großer Saal – Im Anger 14, 78532 Tuttlingen
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.