zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Wählen Sie eine Kategorie

Moka Efti Orchestra

Live 2024

Donnerstag den 11.07.2024
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
78532 Tuttlingen, Ruine Honberg, Zeltfestival Honberg-Sommer
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 39,40 €
diese Veranstaltung merken weitersagen diese Seite drucken zurück zur Übersicht

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Bei dieser Veranstaltung ist eine
grafische Platzwahl nicht möglich.

Veranstaltungsinfos

Ein Ausflug ins Berlin der späten 1920er Jahre, der Roaring Twenties, der Zeit des Tanzes auf dem Vulkan – und das auf dem Honberg. Möglich macht diese musikalische Zeitreise die Band, die hinter der Filmmusik zur Kultserie „Babylon Berlin“ steckt …

1929 ist die Welt eine andere: Berlin ist wild, dreckig, glamourös und feierwütig zugleich. In diese Zeit entführte 2017 eine deutsche Fernsehserie, die auf den Gereon Rath-Romanen von Volker Kutscher basiert,die mittlerweile vier Staffeln umfasst und eine der erfolgreichsten deutschen Fernsehproduktionen aller Zeiten sein dürfte. Erheblichen Anteil am Erfolg hat der Soundtrack: Das eigens für die Mega-Serie gegründete Moka Efti Orchestra gibt in „Babylon Berlin“ die Big Band des gleichnamigen legendären Berliner Unterhaltungspalasts. Längst hat sich das 14-köpfige Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien sowie den Saxophonisten/Arrangeur Sebastian Borkowski aber auch abseits der Filmleinwand einen Namen gemacht und lässt die Besucher in seinen Konzerten mit Swing-, Hot-Jazz- und Ragtime-Stücken, mit Anklängen von Blues über Ragtime bis Big Band-Charleston eintauchen in die Musik und das Lebensgefühl aus den Unterhaltungspalästen im Berlin der „Wilden 20er Jahre“.

Wer kennt nicht den düsteren Titelsong der ersten Staffel der Serie („Zu Asche, zu Staub“) gesungen von der litauischen Schauspielerin Severija Janušauskaite? Wie hier, geht es bei den Songs eher um ein lebendiges, auf heute übertragbares Gefühl als um ein authentisches Abbild des Sounds der späten 1920er oder um historische Genauigkeit. „Es ist doch nur ein Traum, Das bloße Haschen nach dem Wind, wer weiß es schon genau?“ … und so steht das Moka Efti Orchestra über 100 Jahre nach 1920 hochaktuell mit modernem Sound auf der Bühne. Das Moka Efti ist sozusagen „die 1929er-Version des Techno-Clubs Berghain“ (Regisseur Tom Tykwer) oder eben des Honberg-Sommers …

Zahlungsoptionen

Versandoptionen

Veranstalter

Tuttlinger Hallen
Am Europaplatz - Königstraße 39
78532 Tuttlingen

Kontakt Anbieter

Fragen an den Anbieter?+

Tuttlinger Hallen Ticketbox
Adresse:
Königstr. 13
D - 78532 Tuttlingen
Telefon:
07461-910996
Telefax:
07461-911453
E-Mail:
Homepage:
www.tuttlinger-hallen.de
Ansprechpartner:
Birgit Müller
Reservierungen:
Hotline:
07461-910996
AGB - Link:
AGB hier lesen
Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

Veranstaltungsort

Ruine Honberg, Zeltfestival Honberg-Sommer – Festivalzelt, 78532 Tuttlingen – auf GOOGLE Maps ansehen 
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.