zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Ihr Wahrenkorb ist leer.+

Warenkorb 0

Wählen Sie eine Kategorie

Jakob Augstein

liest aus seinem Roman "Strömung"

Freitag den 21.10.2022
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
78532 Tuttlingen, Stadthalle Tuttlingen, Kleiner Saal
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 12,00 €
diese Veranstaltung merken weitersagen diese Seite drucken zurück zur Übersicht

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  12,00 EUR
  •  nicht verfügbar

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos

    In seinem literarischen Debüt erzählt der Journalist, Publizist, Kolumnist und Verleger Jakob Augstein, der jetzt in der Literatur angekommen ist, über die Sinnkrise eines Spitzenpolitikers.

    Der Roman handelt von dem fiktiven Politiker Franz Xaver Misslinger, einst Shootingstar der deutschen Politik. Seinen Misslinger beschreibt Augstein als ein Kind der Neunziger Jahre, Helmut Kohls und der großen westlichen und männlichen Selbstgewissheit. Aber Misslinger befindet sich in einer Lebenskrise: Jetzt steckt seine Ehe mit seiner Frau Selma in der Krise, seine 16-jährige Tochter entgleitet ihm und seine Position in der Partei wankt. Augsteins Protagonist schwankt durch eine Zeit, deren Konturen zwischen politischen Umbrüchen, neuen Ideen und alten Bedrohungen immer schwerer auszumachen sind.

    Jakob Augstein, geboren 1967 als (leiblicher) Sohn des Schriftstellers Martin Walser und der John-Updike-Übersetzerin Maria Carlsson, ist Miteigentümer der Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG und seit 2008 Verleger der Wochenzeitung "Der Freitag", die für kritischen Journalismus aus Politik, Kultur und Gesellschaft steht. Augstein hat vorher für die "Süddeutsche Zeitung" und die "Zeit" gearbeitet, man kennt ihn auch als streitbaren TV-Talk-Gast.

    Eine Veranstaltung im Rahmen des „19. Tuttlinger Literaturherbsts“

    Bei Kauf einer ermäßigten Karte bitten wir Sie, den entsprechenden Berechtigungsnachweis am Einlass vorzuzeigen.

    Die Veranstaltung können Sie mit Preisvorteil auch im  Literaturherbst-, Schüler/Studenten- oder im Wahlabonnement buchen! Für mehr Infos (und Bestellformular) bitte hier anklicken.

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Tuttlinger Hallen
    Am Europaplatz - Königstr.39
    78532 Tuttlingen

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Tuttlinger Hallen Ticketbox
    Adresse:
    Königstr. 13
    D - 78532 Tuttlingen
    Telefon:
    07461-910996
    Telefax:
    07461-911453
    E-Mail:
    Homepage:
    www.tuttlinger-hallen.de
    Ansprechpartner:
    Birgit Müller
    Reservierungen:
    Hotline:
    07461-910996
    AGB - Link:
    AGB hier lesen
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    Veranstaltungsort

    Stadthalle Tuttlingen, Kleiner Saal – Königstraße 39, 78532 Tuttlingen
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.