zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Ihr Wahrenkorb ist leer.+

Warenkorb 0

Wählen Sie eine Kategorie

Jakob Augstein

liest aus seinem Roman "Strömung"

Freitag den 21.10.2022
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
78532 Tuttlingen, Stadthalle Tuttlingen, Kleiner Saal
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 12,00 €
diese Veranstaltung merken weitersagen diese Seite drucken zurück zur Übersicht

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  12,00 EUR
  •  nicht verfügbar

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos

    In seinem Romandebüt „Strömung“ erzählt Verleger und Journalist Jakob Augstein die Geschichte vom Aufstieg und Straucheln des fiktiven Politikers Franz Xaver Misslinger. Augstein interessieren dabei die Themen Freiheit und Selbstentfaltung - und deren Grenzen.

    Mit seiner 16-jährigen Tochter reist Misslinger im Oktober 2016 nach New York. Es sind die Tage vor der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten. Dass alte Gewissheiten schwinden, dass die Welt sich schneller ändert, als er es für möglich gehalten hätte, wird Misslinger ausgerechnet in den USA klar, dem Ort, der für ihn immer noch für Freiheit und eine bessere Zukunft steht. Hier verschwimmen die Grenzen von Traum und Wirklichkeit, und Misslinger realisiert, dass ihm sein Leben längst entglitten ist. In seinem literarischen Debüt erzählt Jakob Augstein eindringlich von einem Mann unserer Zeit, deren Konturen zwischen politischen Umbrüchen, neuen Ideen und alten Bedrohungen immer schwerer auszumachen sind: Augstein beschreibt ein Amerika am Scheidepunkt, eine schwere Krise der westlichen Wirtschafts- und Werte-Welt.

    Jakob Augstein (* 28. Juli 1967 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist, Publizist, Kolumnist und Verleger. Er ist Miteigentümer der Spiegel-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG und im Vorstand der Rudolf Augstein Stiftung. Bekannt ist er v.a. als scharfsinnig, pointiert formulierender Kolumnist.

    Eine Veranstaltung im Rahmen des „19. Tuttlinger Literaturherbsts“

    Bei Kauf einer ermäßigten Karte bitten wir Sie, den entsprechenden Berechtigungsnachweis am Einlass vorzuzeigen.

    Die Veranstaltung können Sie mit Preisvorteil auch im  Literaturherbst-, Schüler/Studenten- oder im Wahlabonnement buchen! Für mehr Infos (und Bestellformular) bitte hier anklicken.

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Tuttlinger Hallen
    Am Europaplatz - Königstr.39
    78532 Tuttlingen

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Tuttlinger Hallen Ticketbox
    Adresse:
    Königstr. 13
    D - 78532 Tuttlingen
    Telefon:
    07461-910996
    Telefax:
    07461-911453
    E-Mail:
    Homepage:
    www.tuttlinger-hallen.de
    Ansprechpartner:
    Birgit Müller
    Reservierungen:
    Hotline:
    07461-910996
    AGB - Link:
    AGB hier lesen
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    Veranstaltungsort

    Stadthalle Tuttlingen, Kleiner Saal – Königstraße 39, 78532 Tuttlingen
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.