zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Ihr Wahrenkorb ist leer.+

Warenkorb 0

Wählen Sie eine Kategorie

Südwestdt. Kammerorchester Pforzheim

Von alten und neuen Ufern mit Leonie Bumüller (Flöte)

Leonie Bumüller
Donnerstag den 13.05.2021
Beginn: 19:00 Uhr – Einlass: 18:00 Uhr
78532 Tuttlingen, Stadthalle Tuttlingen, Großer Saal
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 20,80 €
diese Veranstaltung merken weitersagen diese Seite drucken zurück zur Übersicht

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  28,50 EUR
  •  Preisgruppe 2:  24,10 EUR
  •  Preisgruppe 3:  20,80 EUR
  •  nicht verfügbar

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos

    Leonie Bumüller, ein „Kind der Stadt“, musiziert mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim unter Leitung von Douglas Bostock. Das mit Musikern aus sieben Nationen besetzte Ensemble ist eines der ganz wenigen Full-time-Kammerorchester Europas.

    1950 gründete Friedrich Tilegant das Orchester, welches rasch internationale Anerkennung fand und bald schon bei den Festspielen in Salzburg, Luzern und Leipzig und auf weltweiten Konzertreise mit musikalischen Größen wie Maurice André oder Yehudi Menuhin zu hören war. Auch heute arbeitet das Orchester mit internationalen bekannten Solisten und Partner wie Nigel Kennedy, Giora Feidmann oder Iris Berben zusammen und war mit ihnen in ganz Europa, in den USA und Japan zu Gast. Mit Beginn der Konzertsaison 2019/20 übernahm der britische Dirigent Douglas Bostock die künstlerische Leitung, um Klang, Stilistik und Programmatik des Ensembles zu prägen und weiterentwickeln.

    Leonie Bumüller ist in Tuttlingen geboren und aufgewachsen. Ab ihrem siebten Lebensjahr erhielt sie Flötenunterricht bei Manfred Maier an der Musikschule Tuttlingen sowie später zusätzlich bei Professorin Gunhild Ott in Freiburg. Bereits während ihrer Ausbildung sammelte sie Auszeichnungen, gewann u.a. mehrere 1. Preise bei „Jugend musiziert“ und konnte Orchestererfahrung bei namenhaften Ensembles sammeln (u.a. Bundesjugendorchester, Münchner Symphoniker, Staatskapelle Berlin). Von 2013 bis 2018 studierte sie bei Andrea Lieberknecht an der Hochschule für Musik und Theater in München. Als Erasmusstudentin ging sie 2016/17 an das Pariser Konservatorium zu Philippe Bernold.


    Die Veranstaltung können Sie mit Preisvorteil auch im Konzert-  oder im Wahlabonnement buchen! Für mehr Infos (und Bestellformular) bitte hier anklicken.

    Bei Kauf einer ermäßigten Karte bitten wir Sie, den entsprechenden Berechtigungsnachweis am Einlass vorzuzeigen.

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Tuttlinger Hallen
    Am Europaplatz - Königstr.39
    78532 Tuttlingen

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Tuttlinger Hallen Ticketbox
    Adresse:
    Königstr. 13
    D - 78532 Tuttlingen
    Telefon:
    07461-910996
    Telefax:
    07461-911453
    E-Mail:
    Homepage:
    www.tuttlinger-hallen.de
    Ansprechpartner:
    Birgit Müller
    Reservierungen:
    Hotline:
    07461-910996
    AGB - Link:
    AGB hier lesen
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    Veranstaltungsort

    Stadthalle Tuttlingen, Großer Saal – Königstraße 39, 78532 Tuttlingen
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.