zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?

Ihr Wahrenkorb ist leer.+

Warenkorb 0

Wählen Sie eine Kategorie

Christine Eichel

Der empfindsame Titan - Ludwig van Beethoven

Dienstag den 06.10.2020
Beginn: 20:00 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
78532 Tuttlingen, Stadthalle Tuttlingen, Großer Saal
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 12,00 €
diese Veranstaltung merken weitersagen diese Seite drucken zurück zur Übersicht

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  12,00 EUR
  •  nicht verfügbar

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos

    Ludwig van Beethoven ist der Rockstar seiner Zeit: schwierige Kindheit, rebellisches Künstlertum, provokatives Auftreten – dennoch wird er von allen bejubelt. Wohltemperiert ist so gar nichts an diesem Komponisten. Er düpiert Freund und Feind, kennt die richtigen Leute und liebt die falschen Frauen.

    „Der empfindsame Titan – Ludwig van Beethoven im Spiegel seiner wichtigsten Werke“ erzählt die fesselnde Geschichte eines Nonkonformisten. Ebenso informativ wie unterhaltsam führt das Buch in den geistigen Kosmos Beethovens, berichtet von Liebeskomplikationen und bizarren Launen, von notorischen Geldnöten und eruptivem Humor. Jenseits gängiger Mythen wird Beethoven auf neue Weise erfahrbar: als Ausnahmekünstler, der kein musikalischer Dienstleister mehr sein will, als Revolutionär, dessen Musik bis heute berührt.

    Dr. Christine Eichel, studierte Literatur- und Musikwissenschaftlerin, schuf als Autorin und Regisseurin etliche Filme über verschiedene Schriftsteller und Musiker. Sie moderierte für NDR und SFB und leitete jahrelang die Kulturressorts der Zeitschriften „Cicero“ und „Focus“.

    „Christine Eichels Biografie ist ein Meisterwerk, weil die Autorin ihre fundierten Kenntnisse als Musikwissenschaftlerin kombiniert mit einer fulminanten Lust am Erzählen. Sprachlich hinreißend, historisch spannend und bei aller Faktendichte dennoch höchst unterhaltsam gerät ihr literarischer Beitrag zum Beethovenjahr.”
    (Maria Osssowski, ARD Kulturkorrespondentin)

    Eine Veranstaltung im Rahmen des „17. Tuttlinger Literaturherbsts“

    Bei Kauf einer ermäßigten Karte bitten wir Sie, den entsprechenden Berechtigungsnachweis am Einlass vorzuzeigen.

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Tuttlinger Hallen
    Am Europaplatz - Königstr.39
    78532 Tuttlingen

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Tuttlinger Hallen Ticketbox
    Adresse:
    Königstr. 13
    D - 78532 Tuttlingen
    Telefon:
    07461-910996
    Telefax:
    07461-911453
    E-Mail:
    Homepage:
    www.tuttlinger-hallen.de
    Ansprechpartner:
    Birgit Müller
    Reservierungen:
    Hotline:
    07461-910996
    AGB - Link:
    AGB hier lesen
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    Veranstaltungsort

    Stadthalle Tuttlingen, Großer Saal – Königstraße 39, 78532 Tuttlingen
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.