zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

Hegisplatzkonzert

Ein Sommernachtstraum

Freitag den 26.06.2020
Beginn: 19:30 Uhr – Einlass: 19:00 Uhr
7000 Chur, Hegisplatz Chur, Hegisplatz
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 35,00 CHF
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  55,00 CHF
  •  Preisgruppe 2:  35,00 CHF
  •  nicht verfügbar

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos

    Kammerphilharmonie Graubünden
    Philippe Bach, Leitung

    Programm:

    Wolfgang A. Mozart (1756-1792)
    Serenade Nr. 12 in c-Moll, «Nachtmusique», KV 388

    Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
    Ein Sommernachtstraum, op. 61
    (arrangiert für Bläsernonett von Andreas Tarkmann)

    Der Kaiser Joseph II. höchstselbst liebte Bläsermusik und hielt sich ein exquisites Ensemble – nur einmal bekam Mozart einen Auftrag, für diese Formation zu komponieren… Und da griff er tief in die kompositorische Werkzeugkiste und lieferte mit seiner „Nachtmusique“ eher die Klänge einer Sternstunde ab: Seine c-Moll-Serenade ist alles andere als eine plätschernde musikalische Abendunterhaltung – sie ist eine damals völlig neuartige Bläsersinfonie, gespickt mit polyphonen Kunststücken – Joseph liebte derlei verhakelte Mehrstimmigkeit.

    Mendelssohn sei nur auf die Welt gekommen, um seine Sommernachtstraum-Musik zu schreiben… Ganz falsch ist diese Meinung wohl nicht: Kein anderes Werk des Grossmeisters deutscher Musik im 19. Jahrhundert hat diese Popularität erreicht. Kongenial vereinen sich Mendelssohns Leichtigkeit und sein „Schmetterlingsflügelschmelz“ mit der zauberhaft schwebenden Bühnenhandlung Shakespeares – Andreas Tarkmanns Bearbeitung trägt den Orchestersatz Mendelssohns in luftige Bläsergefilde.


    Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Rathaushalle im 1. Stock statt. Infotelefon ab 16.00 Uhr 081 253 09 45.
    In diesem Fall werden Sie von den Mitarbeitern der Kammerphilharmonie neu platziert.


    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Kammerphilharmonie Graubünden, Bahnhofstrasse 14, 7000 Chur, CH

    Tel: +41 81 253 09 45
    E-Mail:

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Kammerphilharmonie Graubünden
    Adresse:
    Bahnhofstrasse 14
    CH - 7000 Chur
    Telefon:
    +41 (0)81 253 09 45
    E-Mail:
    Homepage:
    www.kammerphilharmonie.ch
    Reservierungen:
    AGB - Link:
    AGB hier lesen
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    Veranstaltungsort

    Hegisplatz Chur, Hegisplatz – Hegisplatz, 7000 Chur – auf GOOGLE Maps ansehen 

    weitere Termine dieses Anbieters

    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.