zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

Deutsche Streicherphilharmonie

Das jüngste Spitzenorchester Deutschlands

Einführung um 18 Uhr im Parkettfoyer

Sonntag den 15.11.2020
Beginn: 19:00 Uhr – Einlass: 18:00 Uhr
65428 Rüsselsheim, Theater Rüsselsheim, Großes Haus
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 35,00 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht
Deutsche Streicherphilharmonie, Dirigent: Wolfgang Hentrich | Solistin: Julia Dueñas (Violine)

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  35,00 EUR
  •  nicht verfügbar
  •  gesperrt

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos

    Sie sind zwischen 11 und 20 Jahre alt und spielen bereits auf großen Bühnen wie im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins oder in der Kölner Philharmonie und bei Festivals wie Young Euro Classic in Berlin. Die Orchestermitglieder der Deutschen Streicherphilharmonie sorgen mit ihrer hohen Qualität und der Exzellenz ihres Spiels regelmäßig für Begeisterung.
    Das Ensemble wurde 1973 in Ostberlin als „Rundfunk-Musikschulorchester“ der DDR unter Leitung von Helmut Koch gegründet, seit 1991 ist es in der Trägerschaft des Verbandes deutscher Musikschulen und versammelt seitdem die besten Streichertalente aus Musikschulen der gesamten Bundesrepublik. Weitere profilierte Dirigenten folgten auf Koch, seit 2013 hat Wolfgang Hentrich den Stab von Michael Sanderling übernommen.
    Im Jubiläumsjahr "30 Jahre deutsche Einheit" gibt die Deutsche Streicherphilharmonie Konzerte in allen 16 Bundesländern. Neben Werken von Bach und Dvorák steht ein Stück auf dem Programm, das der Dresdner Dietrich Zöller eigens für diese Tournee komponiert hat: "Poco Insanimus (Ein bisschen verrückt)". Die junge Geigerin Julia Dueñas wird als Solistin in dem Violinkonzert C-Dur von Joseph Haydn zu hören sein.

    Programm (Änderungen vorbehalten):
    Johann Sebastian Bach, Brandenburgisches Konzert Nr. 3
    Dietrich Zöllner, Poco Insanimus
    Joseph Haydn, Violinkonzert C-Dur
    Antonín Dvorák, Streicherserenade E-Dur

    Veranstaltungsort: Großes Haus | Veranstaltungsdauer: 90 Min. inkl.Pause

    Einführung um 18 Uhr im Parkettfoyer

    Eintritt: 35 Euro

    25 % Ermäßigungen für Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, FSJler*innen, BfDler*innen, Inhaber*innen eines Berechtigungsausweises und JuLeiCa- & Ehrenamtscard Besitzer*innen

    Inhaber eines Rüsselsheim-Pass erhalten 75% Ermäßigung unter Vorlage des Ausweises in unseren VVK Stellen oder an der Abendkasse kostenlosen Eintritt.


    www.musikschulen.de

    Veranstalter: Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur & Theater

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Kultur & Theater, Am Treff 1, 65428 Rüsselsheim

    Tel: 06142-832630
    E-Mail:

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Kultur123 Stadt Rüsselsheim
    Adresse:
    Am Treff 1
    D - 65428 Rüsselsheim
    Telefon:
    (06142) 832630
    Telefax:
    (06142) 832786
    E-Mail:
    Homepage:
    Kultur123ruesselsheim.de
    Reservierungen:
    AGB - Link:
    AGB hier lesen
    AGB - Text:
    AGB Text einblenden
    Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Eintrittskarten, Abonnements und Geschenk-Gutscheinen für Eintrittskarten siehe o.g. Link.

    Kultur123 Stadt Rüsselsheim
    Kultur & Theater
    Am Treff 1
    65428 Rüsselsheim
    Ansprechpartner: Milena Wolf
    E-Mail m.wolf@kultur123ruesselsheim.de
    Telefon (0 61 42) 83 27 76
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    Veranstaltungsort

    Theater Rüsselsheim, Großes Haus – Am Treff 1, 65428 Rüsselsheim – auf GOOGLE Maps ansehen 

    weitere Termine dieses Anbieters

    Ensemble Turnalar
    01.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Frank Fischer
    02.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Oh Gott, die Türken integrieren sich
    04.10.2020 - 16:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Le Coup - ABGESAGT
    18.10.2020 - 19:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    21.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Wild ist der Westen
    22.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Prince - The Tribute Show - VERLEGT AUF 08.10.21
    23.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Wild ist der Westen
    23.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Wild ist der Westen
    24.10.2020 - 20:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Reinhold Beckmann & Band
    25.10.2020 - 19:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Krabat - ABGESAGT
    27.10.2020 - 09:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Krabat - ABGESAGT
    27.10.2020 - 11:00 Uhr
    Rüsselsheim
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.