zur Information

+
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

zur Information

+
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.

Anmelden / Registrieren +

Passwort vergessen?
Veranstaltung suchen
Abonnement suchen
Artikel suchen
Außerdem bei Vibus
Vibus Shop
Service

Die große Südtiroler Weihnacht 2020

Donnerstag den 08.12.2022
Beginn: 16:00 Uhr – Einlass: 15:00 Uhr
92660 Neustadt/WN, Stadthalle, Stadthalle
zu GOOGLE Maps
Tickets ab 44,90 €
diese Veranstaltung merken zurück zur Übersicht

Tickets

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.

Preisgruppen

  •  Preisgruppe 1:  47,90 EUR
  •  Preisgruppe 2:  44,90 EUR
  •  nicht verfügbar
  •  gesperrt

Eventuelle Preisermäßigungen wählen Sie bitte im Warenkorb aus.

Der Saalplan kann mit Ihrem Browser nicht geladen werden.

    Veranstaltungsinfos


    VERLEGUNG der Veranstaltung vom 11. Dezember 2020 und den 5. Dezember 2021 auf den 8. Dezember 2022 (Einlass: 15.00 Uhr, Beginn: 16.00 Uhr).

    Auch in diesem Jahr bescheren euch wieder einige unserer großartigsten Künstler eine wunderbare Weihnachtszeit. Mit dabei sind in diesem Jahr Die Ladiner, Nicol Stuffer, Alexander Rier sowie das Kastelruther Männerquartett und sorgen für ein unvergleichliches Konzerterlebnis.

    Seit ihrem sensationellen Grand Prix-Sieg „Beuge dich vor grauem Haar“ sind die Ladiner längst weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und zählen zu dem Besten, was die Volksmusik zu bieten hat. Ihre unverwechselbaren Stimmen und eingängigen Melodien haben sie zu sämtlichen großen Musiksendungen im In- und Ausland geführt. Sie singen von der imposanten Bergwelt Südtirols, ihrer unvergleichlich schönen Heimat und über berührende Geschichten, die das Leben schreibt. Das ist womöglich das Erfolgsgeheimnis der Ladiner. Den beiden nimmt man ab was sie singen, denn ihre Art aufrecht zu leben und zu wirken, spiegelt sich in all ihren Titeln wider.

    Nicol Stuffer – „Musik ist meine Leidenschaft“ – so schwärmt die attraktive junge Frau. Bereits im zarten Alter von sieben Jahren begann sie mit dem Geigenunterricht. Sie sang, gemeinsam mit den Ladinern (Joakin ist ihr Vater), bei Florian Silbereisen den Titel „Erzähl mir deine Träume“.

    Die Freude an der Musik und am Gesang führte das Kastelruther Männerquartett vor vielen Jahren zusammen. Bei ihnen passt die Harmonie in jeder Beziehung und sie gestalten und begleiten viele Konzerte und Aufführungen im In- und Ausland. Das Singen und Präsentieren von volksmusikalischen, heimatlichen Weisen, natürlich großteils im traditionellen Südtiroler Dialekt, aber auch sehr schöne religiöse Lieder, welche die Menschen für kurze Zeit den Alltag vergessen lassen, gehören zu ihrem reichem Repertoire.

    Alexander Rier wurde im Jahr 1985 geboren und wuchs in Kastelruth in den Dolomiten auf. Wenn er nicht gerade unterwegs ist, verbringt er gerne Zeit mit seiner Familie in der Heimat. Seine Liebe zu Pferden hat ihm sogar einige Pokale eingebracht. Neben dem Reiten fühlt er sich aber auch auf dem Fußballplatz oder auf der Skipiste wohl. Doch alle diese Hobbies geraten in den Hintergrund, wenn die Musik ins Spiel kommt. Nichts ist Alexander wichtiger als das Singen und seine Fans. Eine Leidenschaft, die er mit seinem Vater, dem Kastelruther Spatzen Front-Mann Norbert Rier in jeder Beziehung teilt. Seine Lieder handeln von Heimat, Liebe oder erzählen ganz einfach Geschichten und treffen damit die Herzen der jungen und ewig jung gebliebenen Volksmusik- und Schlagerfans.

    Genießen Sie einen unvergesslichen Abend und lassen Sie sich mit den wunderschönen Klängen mit Naturinstrumenten, schönen Geschichten, Stubn Musi aus Südtriol und einem winterlichen Ambiente in Weihnachtsstimmung versetzen!

    Zahlungsoptionen

    Versandoptionen

    Veranstalter

    Thomann Künstlermanagement GmbH, , 96047 Bamberg, D

    Tel: +49 9546/94490
    E-Mail:
    Homepage:

    Kontakt Anbieter

    Fragen an den Anbieter?+

    Oberpfalz Medien - Der neue Tag
    Adresse:
    Weigelstraße 16
    D - 92637 Weiden
    Telefon:
    0961 / 85-0
    E-Mail:
    Homepage:
    www.nt-ticket.de
    Reservierungen:
    AGB - Text:
    AGB Text einblenden
    AGB für den Vertrieb von Tickets aller Art unter der Domain www.nt-ticket.de

    1. Vertragsgegenstand
    Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Internetverkauf auf www.nt-ticket.de. Vertragsgegenstand ist die Vermittlung der Tickets und deren Bereitstellung, welche ausschließlich online zum Selbstausdrucken („print@home“) oder in Vorverkaufsstellen erfolgt. Anbieter dieser Seite ist das Medienhaus Der neue Tag, jedoch nicht selbst der Veranstalter der angebotenen Veranstaltungen. Durch den Erwerb einer Eintrittskarte kommen vertragliche Beziehungen zwischen dem Kunden und dem Veranstalter zustande. Deshalb gelten möglicherweise eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters. Der Anbieter ist nur für den Vertrieb der Eintrittskarten im Auftrag des Veranstalters zuständig. Der Veranstalter zeichnet sich für die Beschreibung der Veranstaltungen selbst verantwortlich.

    2. Vertragsabschluss
    Ein Vertragsabschluss geht vom Kunden aus, sobald er alle notwendigen Daten korrekt und vollständig eingegeben hat und zu den Zahlungsmodalitäten fortschreitet. Folglich auf die Bestellung erfolgt die Angebotsannahme des Anbieters, im Namen des Veranstalters, in Form einer Bestätigungsmitteilung per E-Mail. Der Anbieter wird alles versuchen um eine reibungslose Verwendung der Websites ohne Funktionsstörungen zu ermöglichen. Sollten trotzdem technische Schwierigkeiten auftreten, wird an diesem Problem mit Hochdruck gearbeitet werden. In diesem Zeitraum ist kein Vertragsabschluss möglich. Ein Ticketausdruck berechtigt den Kunden zu einem einmaligen Besuch der Veranstaltung. Eine Vervielfältigung des Tickets, sowie ein mehrfacher Einlass sind unzulässig. Der Veranstalter und der Anbieter behalten sich die Erstattung einer Strafanzeige gegen das „print@home“-Verfahren missbrauchende Kunden vor.

    3. Widerrufsrecht
    Soweit der Anbieter im Namen der Veranstalter Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen anbietet, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß

    § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB vor. Dies bedeutet, dass ein Widerrufsrecht nicht besteht. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch den Anbieter im Namen des Veranstalters bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

    4. Vertrieb
    Im Anschluss an die Bestellung des Kunden wird die Buchungsbestätigung mit den Tickets und den zu bezahlenden Kosten versendet. Nach Erhalt der E-Mail mit den enthaltenen „print@home“ Tickets druckt der Käufer das „print@home“ Ticket in Originalgröße aus. Die technischen Mittel und Einrichtungen um die Tickets ausdrucken zu können liegen im Verantwortungsbereich des Kunden. Mit Versendung der Tickets werden die Tickets gebucht. Die ausgedruckten Tickets sind zur Veranstaltung mitzunehmen. Auf jeder Karte ist ein einmalig verwertbarer Barcode enthalten, der am Veranstaltungsort mittels Scanner entwertet wird. Der Käufer ist verpflichtet die Karten auf Fehler zu überprüfen und diese dem Anbieter unverzüglich mitzuteilen.

    5. Preise
    Die in der Bestätigungs-E-Mail enthaltenen Preise beinhalten alle Gebühren für die Eintrittskarten im Internet sowie die gesetzliche Mehrwertssteuer. Der Gesamtpreis aller bestellten Tickets inklusive aller Gebühren wird sofort zur Zahlung fällig.

    6. Zahlung
    Bei „print@home“ Tickets erfolgt die Zahlung ausschließlich per Kreditkarte, PayPal und durch Lastschriftverfahren. Bis zur vollständigen Zahlung bleiben die Tickets Eigentum des Anbieters. Die Zahlung muss sofort erfolgen. Die Verantwortung für den Geldtransfer trägt alleine der Käufer. Wird die Zahlung rückbelastet, werden Karten gesperrt und somit verfallen die Tickets. Es besteht kein Anspruch auf Einlass.

    7. Umtausch und Rückgabe
    Tickets sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. Bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung kann der Kunde die gekauften Tickets zurückgeben, es sei denn, der Veranstalter hat abweichende Regelungen getroffen. Verantwortlich für die Absage oder Verlegung einer Veranstaltung zeichnet sich der Veranstalter. Wird eine Veranstaltung oder der Ort verschoben, gilt das bereits gedruckte Ticket automatisch für den neuen Termin oder den neuen Veranstaltungsort. Die Kunden werden sofort per E-Mail über eine Veranstaltungsverschiebung oder –absage informiert, sobald der Veranstalter den Anbieter dazu beauftragt. Lässt der Veranstalter die Möglichkeit der Stornierung zu, so ist diese nur bis 8 Tage vor der Veranstaltung möglich. Der Kunde lässt dem Anbieter eine E-Mail mit den genauen Angaben und der Bestellvorgangsnummer zukommen. Die Bestellvorgangsnummer findet der Kunde auf der Bestellbestätigung. Eine Rückerstattung in Höhe der Ticketpreise findet nur an den Buchenden und an die bei der Bestellung angegebene Bankverbindung statt.


    8. Verlust und Beschädigung
    Bei Verlust der Karten kann kein Kartennachdruck gewährt werden. Der Käufer ist für das sichere Aufbewahren der Tickets selbst verantwortlich und trägt alle mit dem Verlust oder der Beschädigung verbundenen Risiken.

    9. Datenschutz
    Der Anbieter benötigt Daten um eine Bestellung zu bearbeiten und die Durchführung des Ticketvertriebes veranlassen zu können. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nur die Informationen an Dritte weitergegeben, die zur Vertragserfüllung unbedingt erforderlich sind. Die Daten werden auf Verlangen des Kunden berichtigt, gesperrt oder gelöscht. Die Einwilligung zur Bearbeitung, Speicherung und Nutzung dieser Daten kann der Kunde jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
    Bitte lesen Sie hierzu die ausführliche Datenschutzerklärung.

    10. Schlussklauseln
    Alleiniger Erfüllungsort für Lieferung, Leistung und Zahlung ist Weiden i. d. Opf., sofern der Kunde eine Person des öffentlichen Rechts oder Kaufmann ist. Es gilt darüber hinaus das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

    Oberpfalz Medien
    „Der neue Tag - Oberpfälzischer Kurier“ Druck- und Verlagshaus GmbH
    Weigelstraße 16
    92637 Weiden
    Telefon: 0961/850
    E-Mail: info@nt-ticket.de
    Internet: www.nt-ticket.de
    Handelsgericht Weiden B 67
    Umsatzsteuer-ID: DE 134048957
    Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Weiden
    Geschäftsführung: Thomas Maul, Reinhold Pöll, Viola Vogelsang-Reichl
    Technik/Software: SWH Software GmbH www.swh-software.de
    Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung ohne Genehmigung ist untersagt.
    Fragen zur Buchung, Veranstaltung oder Kundenkonto
    Wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Internet-Kundennummer an den Anbieter.

    Veranstaltungsort

    Stadthalle, Stadthalle – Am Hofgarten 1, 92660 Neustadt/WN – auf GOOGLE Maps ansehen 

    weitere Termine dieses Anbieters

    VERANSTALTUNG ABGESAGT: HARRY G
    18.01.2022 - 20:00 Uhr
    Weiden
    Robert Palfrader - "Allein"
    19.01.2022 - 20:00 Uhr
    Regensburg
    VERANSTALTUNG ABGESAGT: AB IN DEN SÜDEN
    20.01.2022 - 19:30 Uhr
    Weiden
    VERANSTALTUNG ABGESAGT: Jakob Dobers
    20.01.2022 - 20:00 Uhr
    Weiden
    Harmonic Brass München
    23.01.2022 - 19:00 Uhr
    Amberg
    Reiner Kröhnert - Die größte Rettung aller Zeiten
    28.01.2022 - 20:30 Uhr
    Windischeschenbach
    ABGESAGT: Simply the Best - Die Tina Turner Story
    30.01.2022 - 19:00 Uhr
    Weiden
    ABGESAGT: RHYTHM OF THE DANCE
    05.02.2022 - 20:00 Uhr
    Amberg
    Saoirse Mhor Trio
    10.02.2022 - 20:00 Uhr
    Weiden
    WOLFGANG BUCK solo: "IECH WÄR DANN DO"
    11.02.2022 - 20:00 Uhr
    Sulzbach-Rosenberg
    ABGESAGT: The Spirit of Freddie Mercury
    11.02.2022 - 20:00 Uhr
    Weiden
    VERANSTALTUNG ABGESAGT: Herbert & Schnipsi
    12.02.2022 - 19:30 Uhr
    Weiden
    Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.