Wirtz | Auf die Plätze, fertig, los!Zurück zur Liste

Fr. 15.07.2016 Karten kaufen
20:00 Uhr, Ruine Honberg,
Zeltfestival Honberg-Sommer, Stehplätze im Festivalzelt
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alternative-Rock-Künstler Wirtz, eben noch in  Xavier Naidoos TV-Erfolgsformats "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" (VOX) zu sehen, liefert ehrliche Emotionen und deutschsprachigen Rock, der eine etwas härtere Gangart anschlägt.

Am Anfang stand Sub7even, die Anfang der 2000er Jahre mit ihren gefälligen Rocknummern hoch in den Charts standen, im Radio liefen und für die Daniel Wirtz den jugendlichen Softrocker spielte. 2007 dann der Schritt aus dem Poprock-Korsett der Chartbreaker hin zum Solo-Projekt Wirtz: Deutsch sollte es sein, tief, ungefiltert und ehrlich, zwischen Melancholie und Wahnsinn. Zusammen mit dem Frankfurter Musiker und Produzenten Matthias Hoffmann (Laith Al-Deen) ist Daniel seither Wirtz, mit eigenem Label und eisernem Willen. Gleich für die erste Tour gibt’s den silbernen Live Entertainment Award als „Bester Clubkünstler“. Mit dem zweiten Album „Erdling“ ist dann klar, dass das „Konzept Wirtz“ aufgeht … und 2015 wird er über die zweite Staffel von „Sing meinen Song“ (u.a. neben Christina Stürmer und Andreas Bourani) einem Millionenpublikum bekannt.

Im Radio wird seine Musik nach wie vor nicht gespielt, dafür ist Wirtz nicht "leicht" genug. Er steht für eine Musikergeneration fernab von Castingwahn, Schnelllebigkeit und Hype. Wirtz beweist, dass Mund-zu-Mund-Propaganda funktioniert, dass Beharrlichkeit und der Glaube an sich selbst irgendwann nach oben führen und dass eine aktive Fanbase immer noch der beste Multiplikator ist – mit diesem Konzept hat er es bis auf Platz 5 der Charts geschafft (mit dem 2011er-Album "Akustik Voodoo"). Und live begeistert der Wahl-Frankfurter auf den großen Festivals wie „Rock am Ring“, „Rock im Park“, „Taubertal“ oder „Deichbrand“ ebenso wie deutschlandweit in den angesagten Clubs.

Wirtz ist ein Künstler mit Leib und Seele. 2015 zählte er zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Musikern – und nichts spricht dagegen, dass es genau so weiter geht …

Veranstalter:
Tuttlinger Hallen
78532 Tuttlingen
Tuttlinger Hallen

Kartenauswahl mittels Bestplatzsystem

Die Plätze werden automatisch vom System vorgeschlagen.
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl an Karten.
 
Preisgruppe Verfügbar Preis Anzahl
Preisgruppe 1  Preisgruppe 1 32    
  regulär 31,90 €