Warenkorb X
Die Plätze wurden dem Warenkorb hinzugefügt.
Warenkorb X
Die Artikel wurden dem Warenkorb hinzugefügt.
VIBUS-Ticketportal
Merkzettel (0)
Warenkorb (0)
   
 
VERANSTALTUNGEN
 | 
ARTIKEL
 | 
GUTSCHEINE
 |  TAGESKARTEN | 
KONGRESSE

»Liebe, Schmerz und Ironie«

Katja Riemann & Sebastian Knauer

Lesung
Sonntag den 31.07.2016 - 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
08645 Bad Elster, König Albert Theater, Saal
Tickets kaufen
Bestplatz   Kartenauswahl mittels Bestplatzbuchung
 
  Tickethotline des Anbieters  + 49 (0) 37437 / 53 900
  Kontakt Anbieter   
 
Infos:
 

Katja Riemann: Liebe, Schmerz und Ironie

Musikalische Lesung / Sebastian Knauer (Klavier)

 

Anlässlich unseres Schumannfestes freut es uns sehr, dass die renommierte und beliebte Schauspielerin Katja Riemann gemeinsam mit dem erfolgreichen Pianisten Sebastian Knauer dem "romantischen Traumpaar" Heinrich Heine und Robert Schumann in Bad Elster einen poetisch-musikalischen Abend widmet. Denn im gleichen Jahr wie Robert Schumann - also vor 160 Jahren - ist auch Heinrich Heine gestorben. Dabei verband die beiden nicht nur ihr Bezug zu Düsseldorf, sondern vor allem auch ihre epochale Bedeutung für die Kunst der Romantik. Viele von Schumann´s wichtige Liedzyklen sind auf die Gedichte von Heine geschrieben.

Liebe in allen Facetten hat für Heine zeitlebens eine beherrschende Rolle gespielt, von seinen Jugend- und Studentenjahren in Deutschland  bis zu seinem qualvollen Ende in Paris. Seine letzte, nur noch platonische Liebe war die junge deutsche Schriftstellerin Elise Krinitz, die als Adoptivkind in Paris aufgewachsen war und den schon lange verheirateten Dichter acht Monate lang bis zu seinem Tod am Krankenbett begleitete. Heine, über dessen letzte Tage sie später ein Buch schrieb, nannte sie „Mouche“.

Das Programm mit Katja Riemann und Sebastian Knauer zum Schumannfest Bad Elster erzählt von der „Mouche“ und ihren Erlebnissen mit dem Dichter, von seiner Beisetzung auf dem Friedhof von Montmartre und von seinem Leben zwischen Deutschland und Frankreich. Seine frühen und späten Gedichte stehen dabei im Mittelpunkt. Umrahmt wird ihre Erzählung vor allem durch Klaviermusik von Robert Schumann, aber auch von Franz Schubert, Felix Mendelssohn, Frédéric Chopin und Johannes Brahms.

 

Katja Riemann, Rezitation
Sebastian Knauer, Klavier und Idee
Wolfgang Knauer, Text


 
HINWEIS: Falls Sie weitere Platzkapazitäten und/oder Preisstufen abfragen möchten, kontaktieren Sie bitte die Tickethotline: 037437/53 900 | ticket@chursaechsische.de
Bestplatzbuchung
 
 
Preisgruppe Verfügbar Preis Anzahl Preisstufe
Preisgruppe 1 Preisgruppe 1 30      
    22,00 € regulär
Preisgruppe 2 Preisgruppe 2 28      
    20,00 € regulär
Preisgruppe 3 Preisgruppe 3 14      
    18,00 € regulär
 
         
 
Es konnten keine buchbaren Plätze ermittelt werden!
 
Weitere Veranstaltungen des Anbieters
Es können keine Plätze gebucht werden!   Freitag, 29.07.2016 19:30 Uhr   Bad Elster, König Albert Theater   »Sommerromanze für den Ur-Ur-Ur-Opa!«
Es können Plätze gebucht werden.   Samstag, 30.07.2016 19:30 Uhr   Bad Elster, König Albert Theater   »Futurum: Gefühl ist alles!«
Es können Plätze gebucht werden.   Freitag, 05.08.2016 19:30 Uhr   Bad Elster, König Albert Theater   Moritzburg Festival Orchester
Es können Plätze gebucht werden.   Samstag, 06.08.2016 19:30 Uhr   Bad Elster, NaturTheater   Marshall & Alexander
Es können Plätze gebucht werden.   Sonntag, 07.08.2016 19:00 Uhr   Bad Elster, König Albert Theater   Maxim Kowalew Don Kosaken
Weitere Artikel des Anbieters
 
Angezeigte Preise inklusive Gebühren und gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Service & Versandkosten.