Villa Musica Rheinland-Pfalz

Villa Musica Shop

Home | Warenkorb | Login | AGB

Anfrage an den Anbieter

Informationen zum Anbieter  -  JenaKultur
 
Anbieter:
JenaKultur
Markt 16
D - 07743 Jena
JenaKultur
  
Telefon: 03641 - 49 80 60
Telefax: 03641 - 49 80 55
E-Mail:
Homepage: www.jenakultur.de
Reservierungen unter:  
Hotline: 03641 498060
  
Kurzportait: JenaKultur Knebelstraße 10 07743 Jena
  
AGB - Text:
Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Erwerb von Eintrittskarten über das Ticketportal von JenaKultur

Geltungsbereich und Vertragsbeziehungen

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) gelten für die Vermittlung von Eintrittskarten (nachfolgend jenaticket oder print@home-jenaticket genannt) durch die Jena Tourist-Information zu kulturellen Veranstaltungen unterschiedlicher Veranstalter an Kunden in Form von jenatickets per Postversand oder jenatickets per print@home Verfahren im Internet über die Webseite www.jena.de/tickets.
Diese AGB umfassen sämtliche Leistungen im Zusammenhang mit der Vermittlung, des Erwerbs und der Lieferung der jenatickets sowie etwaige Leistungsstörungen im Verhältnis mit der Jena Tourist-Information.
Die Jena Tourist-Information (Markt 16, D- 07743 Jena) ist eine Einrichtung von JenaKultur, einem Eigenbetrieb der Stadt Jena (nachfolgend Jena Tourist-Information oder wir genannt).

1.2. Wir verkaufen die jenatickets lediglich als Vermittler im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters. Die Jena Tourist- Information behält hierbei nur die im Vertrag mit dem Veranstalter festgelegte Vermittlungsgebühr (Provision und Einstellgebühr) ein und legt zusätzlich bei den Tickets per Versand die im Bestellvorgang festgelegte Bearbeitungsgebühr auf den Kunden um. Bezüglich der gebuchten Veranstaltung selbst kommt ausschließlich ein Vertrag zwischen Ihnen als Kunde und dem jeweiligen Veranstalter zustande. Dafür gelten möglicherweise Allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters, die Sie beim Besuch der Veranstaltung beachten müssen (siehe Webseite des Veranstalters). Daraus folgt, dass von Ihnen als Kunde sämtliche Ansprüche bezüglich der Veranstaltung, deren Gestaltung oder im Zusammenhang mit dem Veranstaltungsbesuch ausschließlich gegenüber dem Veranstalter geltend zu machen sind. Dies bezieht sich insbesondere auf Ansprüche im Zusammenhang mit dem Ausfall oder der Verlegung einer Veranstaltung oder Programmänderungen. Mit Anklicken des Karten Links wechseln Sie zur Webseite unseres Online Ticketing Partners "Vibus". Die angezeigten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt., Vorverkaufsgebühr und Ticketgebühr zzgl. Bearbeitungs- und Versandgebühr von 4,- EUR pro Bestellvorgang bei Versand per Einwurf Einschreiben.

1.3. Sie als unser Kunde bestätigen vor jeder Bestellung von jenatickets durch Anklicken der Schaltfläche Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und stimme ihnen zu - , dass Sie diese AGB zur Kenntnis genommen haben und sie als bindend akzeptieren. Die AGB sind im jeweils aktuellen Stand zu jedem Zeitpunkt auf unserer Webseite www.jena.de/tickets als eigenes Menüfeld abrufbar.

1.4. Anders lautende AGB des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, sofern wir ihnen nicht schriftlich zugestimmt haben.

2. Registrierung und Vertragsabschluss

2.1. Für den Erwerb von jenatickets auf www.jena.de/tickets ist ein Kundenkonto zu eröffnen. Hierfür müssen Sie sich einmalig über das entsprechende Eingabefeld auf www.jena.de/tickets registrieren lassen. Dabei sind Name, Adresse Land , e-mail Adresse sowie ein von Ihnen gewähltes Passwort einzugeben.
Mit diesen Zugangsdaten (e-mail-Adresse, Passwort) können Sie sich danach auf der Startseite www.jena.de/tickets anmelden, um jenatickets zu erwerben. Sie sind verpflichtet, Ihre Zugangsdaten vertraulich zu behandeln, keinem Dritten mitzuteilen und diese so aufzubewahren, dass Dritten keine, auch keine zufällige, Kenntnisnahme ermöglicht wird. Sie sind weiter verpflichtet, keinem Dritten die Nutzung Ihres Kundenkontos über Ihre Zugangsdaten zu ermöglichen. Sofern Sie Anlass zu der Vermutung haben, dass Dritte Kenntnis von Ihren Zugangsdaten haben, werden Sie uns unverzüglich schriftlich oder per E-Mail informieren. Sie haften grundsätzlich für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung Ihres Kundenkontos vorgenommen werden, es sei denn, Sie haben den Missbrauch Ihres Kundenkontos nicht zu vertreten, weil keine Verletzung der bestehenden Sorgfaltspflichten vorliegt.

2.2. Mit der Registrierung nach Ziffer 2.1 sichern Sie zu, dass alle von Ihnen angegebenen Daten richtig und vollständig sind. Tritt nach der Registrierung eine Änderung der angegebenen Daten ein, so sind Sie verpflichtet, die Angaben in Ihrem Kundenkonto umgehend selbst zu ändern.

2.3. Der Abschluss des Vertrages erfolgt dadurch, dass wir Ihnen entweder das jenaticket per Postversand zuschicken oder ein jenaticket im print@home Verfahren mit einem persönlichen Code (nachfolgend "Berechtigungscode") bereitstellen, dass Sie sich selbst zu Hause ausdrucken können.
Sollte, aus welchen Gründen auch immer, die von Ihnen gewünschte Anzahl von jenatickets nicht verfügbar sein, werden Sie hierüber noch vor Abschluss des Vertrages benachrichtigt und Sie sind an Ihr Angebot nicht mehr gebunden. Sie müssen dann eine neue Bestellung aufgeben. Wir behalten uns das jederzeitige Recht vor, Ihr Angebot ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

3. Bestellung, Versand und Gültigkeit der jenatickets

3.1. Ticket per Postversand

3.1.1. Wenn Sie ein jenaticket per Versand gewählt haben, wird dieses nach Zahlungseingang bei uns ausgedruckt und zeitnah per Einwurfeinschreiben zugeschickt. Sollte kein Postversand mehr möglich sein (bei kurzfristiger Buchung) können die bezahlten Tickets an der Abendkasse hinterlegt werden.
Bitte beachten Sie, dass sich dadurch die Bearbeitungsgebühr nicht reduziert.

3.2. print@home jenaticket

3.2.1. Ihr print@home-jenaticket berechtigt jeweils nur eine Person zum Eintritt zu der gebuchten Veranstaltung. (Mit Verlassen der Veranstaltung bzw. einmaliger Freischaltung verliert das Ihr print@home-jenaticket seine Gültigkeit.)

3.2.2. Das print@home jenaticket wird als pdf-Anhang am Ende eines Bestellvorgangs an die von Ihnen angegebene e-mail Adresse geschickt. Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich das print@home ticket sofort nach Beenden des Bestellvorgangs am Bildschirm anzeigen zu lassen.

3.2.3. Mit der Zurverfügungstellung Ihrer print@home-jenatickets sind alle Pflichten unsererseits hinsichtlich des Ticketerwerbs erfüllt. Die Versendung einer weiteren Eintrittskarte per Post, Fax oder auf sonstige Weise erfolgt nicht. Hierauf wird ausdrücklich hingewiesen.

3.2.4. Sie sind allein für die Sicherung Ihres print@home-jenatickets und insbesondere des auf dem print@home-jenaticket enthaltenen Berechtigungscodes verantwortlich. Sie können sich gegenüber der Jena Tourist-Information oder dem Veranstalter nicht darauf berufen, dass sich eine andere Person unter Vorlage Ihres print@home-jenatickets Zugang zur Veranstaltung verschafft hat. Bitte sorgen Sie deshalb dafür, dass von Ihrem print@home-jenaticket immer nur ein Ausdruck bzw. Exemplar existiert, insbesondere dann, wenn dieses nachgedruckt oder von Ihnen per E-Mail oder MMS weiter versandt wurde. Andernfalls besteht die Gefahr, dass eine andere Person sich mit dem nun zusätzlich vorhandenen print@home-jenaticket Zugang zur Veranstaltung verschafft und dadurch den nur einmalig verwertbaren Berechtigungscode entwertet, wodurch Ihnen dann der Besuch der Veranstaltung nicht mehr möglich ist. Außerdem sollten Sie Ihr print@home-jenaticket so sorgfältig wie Bargeld aufbewahren, so dass keine unbefugte Person hiervon eine Kopie machen oder anderweitigen Missbrauch betreiben kann. Vor Verlust schützen!

4. Fehler bei der Ticketbestellung

4.1. Für alle im Bestelldialog von Ihnen benannten Daten tragen Sie das alleinige Risiko. Etwaige Bestellfehler, insbesondere wenn von Ihnen versehentlich ein anderes als das gewünschte Datum oder eine andere als die gewünschte Veranstaltung eingegeben wird, gehen zu Ihren Lasten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Korrekturmöglichkeiten.

Bitte überprüfen Sie vor Auslösung des Bezahlvorgangs die Richtigkeit ihrer Bestellung. Bei jeder Buchung erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Bitte prüfen Sie auch diese gründlich.

4.2. Bitte überprüfen Sie nach Erhalt Ihr zugeschicktes jenaticket darauf, ob es mit Ihrer Bestellung übereinstimmt und teilen Sie durch uns verschuldete Abweichungen mit und senden die betreffenden Tickets an uns zurück. Wir schicken Ihnen nach Erhalt die korrigierten Tickets zu. Sofern wir das jenaticket fehlerhaft ausgestellt haben und zum Zeitpunkt Ihrer Mitteilung keine jenatickets mehr vermittelt werden können, etwa weil die Veranstaltung ausverkauft ist, erstatten wir Ihnen an uns geleistete Zahlungen selbstverständlich zurück.

5. Zahlung

5.1. Sie können Ihr jenaticket per Kreditkarte (Visa, Mastercard) bezahlen. Die Buchung von jenatickets im Onlineverfahren ist nur bei Nutzung dieses Zahlungsweges möglich.

5.2. Die Zahlung per Kreditkarte erfolgt über ein verschlüsseltes Online-Bezahlsystem (SSL - Secure Socket Layer) mit 1024 Bit. Sie setzt die Angabe des Kreditkarteninhabers, der Kreditkartennummer zzgl. eines etwaigen SicherheitsPINs und den jeweiligen Gültigkeitszeitraum der Kreditkarte auf dem hierfür vorgesehenen Eingabeformular voraus.

5.3. Das Recht, das jenaticket zum Eintritt in die gebuchte Veranstaltung zu benutzen, behält sich der Veranstalter bis zur vollständigen Zahlung nach Ziffer 5.2. vor. Sollten Sie Ihr jenaticket nicht rechtzeitig vollständig bezahlt haben, werden wir ohne weitere Ankündigung Ihr jenaticket sperren Ein Zutritt zur Veranstaltung ist damit nicht mehr (auch nicht bei verspätetem / nachträglichem Zahlungseingang) möglich.

6. Rückgabe von jenatickets / Kaufpreiserstattung

6.1. Umtausch und Rückgabe von korrekt ausgelieferten jenatickets sind ausgeschlossen.

6.2. Ein Anspruch auf Rückgabe von jenatickets und Erstattung des Kaufpreises besteht grundsätzlich nur bei Ausfall und Verlegung von Veranstaltungen. Dieser Anspruch betrifft die Durchführung der Veranstaltung und richtet sich daher gegen den Veranstalter. Die Jena Tourist-Information übernimmt in einem solchen Fall lediglich die Rückabwicklung im Rahmen des Vertragsverhältnisses zwischen Kunden und Veranstalter, soweit der Veranstalter der Jena Tourist-Information die entsprechenden Beträge zur Verfügung stellt.

6.3. Der Anspruch auf Erstattung des Kaufpreises im Sinne von Ziffer 6.2. ist im Falle des ersatzlosen Ausfalls der Veranstaltung spätestens zwei (2) Wochen nach dem entfallenem Veranstaltungstermin, im Falle der Verlegung auf einen Ersatztermin spätestens bis 18:00 Uhr des Vortages der Ersatzveranstaltung der Jena Tourist-Information gegenüber anzuzeigen.

6.4. Die Erstattung des Ticketpreises (ohne Porto und Bearbeitungsgebühr) erfolgt auf eine von Ihnen schriftlich anzugebende Bankverbindung. Sobald die Jena Tourist-Information die Überweisung vornimmt, werden die print@home-jenatickets gesperrt. Bevor die Jena Tourist-Information die Erstattung/Rücküberweisung des Kartenpreises vornimmt, müssen Sie die jenatickets per Versand zurücksenden.

6.5. Ihre Rechte, sich wegen einer vom Veranstalter zu vertretenden Pflichtverletzung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften vom Vertrag zu lösen oder Schadensersatz zu verlangen, bleiben unberührt. Die Geltendmachung von Schadens- und /oder Aufwendungsersatzansprüchen steht jedoch unter dem Vorbehalt der Ziffer 9.

7. Verlust des jenatickets

Bei Verlust des jenatickets besteht grundsätzlich kein Ersatzanspruch.

Sollte es sich um eine Veranstaltung von JenaKultur handeln, Sie mit dem Nachweis des Zahlungsbelegs glaubhaft machen können, dass Sie die jenatickets tatsächlich erworben haben und es sich nicht um ein Konzert mit freier Platzwahl handelt, wird ein Verlustformular ausgestellt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass keine Gewährleistung für eine Teilnahme übernommen wird. Sollten die Originalkarten vorgelegt werden, so haben diese Vorrang.
Für den Verlust der print@home jenatickets gibt es generell keinen Ersatz siehe Pkt.3.2.4.

8. Besondere Bestimmungen beim limitierten Ticketerwerb, Beschränkungen der Weitergabe der Tickets

8.1. Aus Gründen der Fairness und zur Vermeidung der Entstehung eines Schwarzmarkthandels ist der Online-Ticketerwerb für bestimmte Veranstaltungen pro Person auf eine maximale Anzahl von jenatickets beschränkt. Diese Veranstaltungen sind im Bestellvorgang mit einem entsprechenden Hinweis auf den beschränkten Ticketerwerb gekennzeichnet. Sie können für diese Veranstaltungen nur die Anzahl an jenatickets erwerben, die Ihnen während des Bestellvorgangs angezeigt wird. Über die genannte Anzahl von jenatickets hinausgehende Ticketkäufe einer Person, z.B. durch Angabe verschiedener E-Mail- Adressen oder sonstiger Umgehungen, sind ausdrücklich untersagt.

8.2. Sie verpflichten sich, die jenatickets nur zum privaten Gebrauch zu erwerben und zu nutzen. Jede gewerbsmäßige oder kommerzielle Weitergabe der jenatickets ohne Zustimmung des jeweiligen Veranstalters ist verboten. Dazu zählen insbesondere der Verkauf von jenatickets an Dritte um Gewinn zu erzielen oder eine Versteigerung der jenatickets über ein Internetauktionshaus.


8.3. Die Jena Tourist-Information behält sich für jeden Fall der schuldhaften und schwerwiegenden Zuwiderhandlung gegen die vorstehende Verbote vor, das jenaticket zu sperren mit der Folge, dass ein Zugang zur Veranstaltung nicht mehr möglich ist und Sie in Zukunft durch Sperrung Ihres Kundenkontos vom Online-Ticketerwerb auszuschließen.
Nach einer Sperrung des Kundenkontos ist es Ihnen untersagt, sich erneut unter Ihrem oder einem anderen Namen auf zu registrieren.



9. Haftung / Gewährleistung

9.1. Die Informationen über die Veranstaltung, die Ihnen angezeigt werden, haben wir vom Veranstalter erhalten. Wir haften daher nicht für die Richtigkeit dieser Informationen. Wir haften auch nicht für Inhalt, Besetzung, Ablauf und Qualität der Veranstaltung, da dies ausschließlich das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Veranstalter betrifft. Des Weiteren haften wir nicht für sonstige Nebenleistungen, die mit der Durchführung der Veranstaltung verbunden sind.

9.2. Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

10. Schlussbestimmungen

10.1. Soweit es sich beim Kunden nicht um einen Verbraucher handelt, ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts anwendbar.

10.2. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Jena, soweit es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

10.3. Sollten einzelne Klauseln dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein, berührt dies die Wirksamkeit der anderen Klauseln nicht.


09.01.2018
Anbieter anfragen. Anfrage an den Anbieter
 
Um eine Anfrage an den Anbieter zu richten weil Sie zum Beispiel mehr Eintrittskarten bestellen möchten als aktuell zur Verfügung stehen, oder weitergehende Informationen benötigen, füllen Sie bitte folgende Felder aus und senden sie ab.